Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Die große Ehrung der Sportstars

Radprofi Matthias Brändle kann auf eine starke Saison zurückblicken.
Radprofi Matthias Brändle kann auf eine starke Saison zurückblicken. ©Thomas Knobel
Sportstars in Hohenems

Hohenems. Jahr für Jahr erbringen sehr viele Profi- und Amateursportler in den verschiedensten Sportarten Topleistungen auf allerhöchstem Niveau.

Am Freitag, 12. November, ab 19 Uhr, Tennis Event Center Hohenems werden von der Stadt Hohenems in Zusammenarbeit mit der IG-Hohenemser Sportvereine bei der 7. Emser-Sportgala die Topathleten in der Grafenstadt in einem gebührenden Rahmen geehrt und gewürdigt. Hohenems ist seit vielen Jahrzehnten ein ausgesprochen guter Boden von jungen und älteren Sportstars. Das Amt der Stadt Hohenems zollt für die bärenstarken Leistungen Lob und Anerkennung und will einen netten Abend im Kreise der großen Emser Sportfamilie mit allen Beteiligten verbringen. “Wir haben in Hohenems eine schier endlose Zahl an Weltklassesportlern, aber auch auf europaweiter Ebene sind viele Athleten im Spitzenfeld vertreten”, freut sich Hohenems-Sportstadtrat Friedl Dold erstmals als “Boss” in der Sportszene auf dieses Großevent.

Laut Dold ist es eine tolle Geschichte für Ems so viele Topsportler in den eigenen Reihen zu haben. Motorsportler Christian Klien ist als Ehrengast bei der Sportler- und Funktionärsehrung eingeladen. Sportschütze Thomas Mathis, Tennisass Christina Mathis, Skifahrer Marcel Mathis, Radprofi Matthias Brändle oder Judoka Michael Greiter sowie das ehemalige WM-Silber Kunstradquartett Melanie und Silke Melbinger, Martina Schwar und Kathrin Hagen um nur einige Emser Spitzensportler zu nennen haben weltweit längst für Furore gesorgt. Mit Werner Rampler und Elmar Mathis (beide KSV) haben heuer zwei Kraftsportler den Weltmeistertitel erreicht. Insgesamt werden bei der Emser-Sportgala 2010 über dreißig Einzelsportler und fast zehn Mannschaften geehrt.

(Quelle: Meine Gemeinde – Thomas Knobel)

Frutzolen 15,Rankweil, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Hohenems
  • Die große Ehrung der Sportstars
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen