AA

Die Grünen sind für einen Tag gratis

Neue Stadtbusse am Bahnhof.
Neue Stadtbusse am Bahnhof.
Die neuen Bludenzer Stadtbusse werden gut angenommen – Aktionstag am 7. Mai
Stadtbusse Bludenz

Am Freitag, 7. Mai, wird die Stadtbusflotte nicht nur kostenlos allen offen stehen, sondern das Stadtbusbüro wird zusätzlich am Postplatz von 9 bis 12 Uhr über den Stadtbus informieren. Mit einem „Gratis-Bus-Tag“ werden die neuen Bludenz Stadtbusse nun auch offiziell den Bludenzerinnen und Bludenzern vorgestellt.

Erstmals rollen in Bludenz die in Vorarlberg „normalen“ 12-Meter-Niederflurbusse durch das Stadtgebiet Mit den neuen Bussen wird es eine deutliche Qualitätsverbesserung geben. „Die Fahrgäste haben sehr positiv auf die neuen Busse reagiert. Wir verspüren sogar eine positive Entwicklung bei den Fahrgastzahlen“, zieht Vizebürgermeister Peter Ritter – er ist auch für den Personennahverkehr in Bludenz zuständig – eine erste positive Bilanz.

„Neben den neuen Bussen zählen für mich natürlich auch die 30.000 Euro Einsparung durch den neuen Stadtbusvertrag zum positiven Gesamtpaket.“ Jährlich gibt Bludenz rund 600.000 Euro für den Personennahverkehr aus.

Die neue Generation entspricht den aktuellsten Technik- und Umweltstandards (EURO5_Motoren mit EEV-Technik und geschlossenem Abgasfilter). „Damit leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Umweltenlastung. Mit den älteren Stadtbussen waren solche Abgaswerte nicht mehr zu erreichen“, schildert Peter Ritter. Natürlich wird in Zukunft der Kauf der Busfahrkarten in jedem Stadtbus via Automat möglich sein und auch die Bludenzer Parkmünzen werden im Stadtbus als Zahlungsmittel akzeptiert.

Durch die verbesserte Streckenführung in Brunnenfeld ist das Streckennetz inzwischen auf rund 28 Kilometer gewachsen. Mit 1.064609 Passagieren blieb die Bludenzer Stadtbusflotte im vergangenen Jahr nur ganz knapp (rund 1500 Fahrgäste) unter dem bisherigen Rekordjahr 2008. Damit wurden nun seit Einführung des Stadtbussystems in Bludenz rund 9,4 Millionen Fahrgäste befördert. Eine besser Vernetzung und eine noch engerer Zusammenarbeit wird in diesem Jahr mit den anderen in Bludenz zusammentreffenden Buslinien, an denen die Stadt beteiligt ist, angestrebt. Bludenz ist Partner beim Klostertalbus, beim Blumenegger (Walgau) und beim Brandnertaler.

Stadtbus Bludenz:

  • 1.064.609 Fahrgäste im Betriebsjahr 2009

  • durchschnittlich 2.917 Fahrgäste pro Tag

  • 72 Fahrten pro Einwohner im Jahresdurchschnitt

  • 365 Betriebstage pro Jahr

  • Streckennetz 28 km

  • 83 Haltestellen

  • Ein Bus hat 33 Sitzplätze und 59 Stehplätze

Bludenz

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde UGC
  • Die Grünen sind für einen Tag gratis
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen