Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Die Gemeinde Lochau ehrte ihre erfolgreichen Sportler

Die erfolgreichsten Lochauer Sportler mit Sportreferent Christophorus Schmid und Christl Gerhalter, Obfrau des Gesamtsportvereines Lochau.
Die erfolgreichsten Lochauer Sportler mit Sportreferent Christophorus Schmid und Christl Gerhalter, Obfrau des Gesamtsportvereines Lochau. ©Schallert
Lochau. Im Rahmen der traditionellen Sportlerehrung würdigte die Gemeinde Lochau die großartigen Erfolge von Einzelsportlern und Mannschaften. Damit fanden hervorragende sportliche Leistungen auch die verdiente öffentliche Anerkennung.
Impressionen von der Sportlerehrung der Gemeinde Lochau 2012

Ein Vorarlberger Landesmeistertitel, Platzierungen in den Medaillenrängen bei österreichischen Meisterschaften sowie die Teilnahme an internationalen Wettkämpfen in den Jahren 2007 bis 2011, dies waren die Voraussetzungen. Da konnten schließlich insgesamt 52 Sportlerinnen und Sportler bei dieser Feier im Sportheim Am Hoferfeld vom Obmann des Sportausschusses Christophorus Schmid und Bürgermeister Xaver Sinz den „Ehrenpreis der Gemeinde Lochau“ samt Urkunde entgegennehmen.

Auszeichnung für Mannschaften und Sportler

Bei den Mannschaften ließen sich die Joungsters der „Lochau Mariners“ der Sektion Baseball des SV Lochau mit Trainer Michael Mader für den Vorarlberger Landesmeistertitel 2009 feiern, und auch den beiden Teams der Stocksportler mit „U 23 Europameister“ Abraham Sohm, Patrik Plangger, Christoph Sohm, Stefan Pienz und Erich Pienz sowie Harald Rüscher, Robert Pienz, Johannes Tscherner und Wolfgang Gorbach konnte zum Landesmeistertitel 2011 bzw. zum Titel in der 1. Landesklasse mit Aufstieg in die höchste Vorarlberger Liga gratuliert werden.

Bei den Einzelsportlern holten sich Barbara Steurer, Irene Matt-Hofer, Christine Kessler, Nathalie Haag, Fabian Steurer und Michael Kimpfler von der Sektion Badminton zahlreiche Titel und beste Platzierungen in den verschiedenen Altersklassen bei österreichischen Meisterschaften bzw. Vorarlberger Landesmeisterschaften.

Zu teils mehrfachen Meisterehren gelangten auch die jungen Leichtathleten Marco Schwarz, Michelle Schaedl, Max Heinzelmann, Mark Valentini und Manuel Bilgeri sowie Felix Meusburger und Jenö Horvath (Tischtennis), Erich Büchel (Tennis), Sladjan Zoran (Pistolenschütze), Konrad Fessler (Marathon/Berglauf), Gerhard Pum (Fallschirm-Formationsspringen/Para-Ski) oder Timo Scheider (DTM Champion mit Audi A4).

Festansprache des Bürgermeisters

Bürgermeister Xaver Sinz gratulierte in seiner Festansprache allen Sportlern für ihren Einsatz, das Durchhaltevermögen und die Vorbildwirkung für die Jugend. Er bedankte sich bei allen sportbegeisterten Funktionären, bei den Betreuern, den Trainern und Übungsleitern sowie den Eltern und Sponsoren, die hier alle mit viel Engagement die Aktivitäten und das Training der Sportler unterstützen. Er hob im Besonderen die Bedeutung des Sports in der Gesellschaft hervor, im Sinne der Volksgesundheit, der Jugenderziehung und der sinnvollen Freizeitgestaltung.

„Sport ist uns wichtig hier in Lochau, mit den vielfältigen Möglichkeiten an Berg und See, mit einer guten Infrastruktur und guten Rahmenbedingungen sowie der Bereitstellung der notwendigen finanziellen Mitteln durch die öffentliche Hand im Speziellen für die Jugendarbeit“, unterstrich der Bürgermeister mit der Einladung zum gemütlichen Beisammensein im Kreise der Sportfamilie.

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lochau
  • Die Gemeinde Lochau ehrte ihre erfolgreichen Sportler
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen