AA

Die Gemeinde Lochau begrüßt die neu zugezogenen Bürger

Ingrid Hörburger informierte am „Willkommenstisch“ die neu zugezogenen Bürger der Gemeinde Lochau.
Ingrid Hörburger informierte am „Willkommenstisch“ die neu zugezogenen Bürger der Gemeinde Lochau. ©Lochau
Lochau. Beim „Willkommenstreff“ im Cafe des Brockenhauses Leiblachtal im L.1-Komplex an der Toni-Russ-Straße begrüßt die Bodenseegemeinde Lochau ganz offiziell ihre neu zugezogenen Bürgerinnen und Bürger.

Am Willkommenstisch präsentierte letzten Samstag Gemeindevertreterin Ingrid Hörburger, Mitglied des Ausschusses „Soziales, Integration und Ehrenamt“ in der Gemeinde Lochau, den interessierten „Neu-Lochauern“ alle Informationen über die Gemeinde von A bis Z. Da bot sich jedoch auch die Gelegenheit, in ganz ungezwungener und gemütlicher Runde andere Gemeindebürger kennen zu lernen.

Alle zwei Monate – der nächste Termin ist am 1. Dezember von 9 bis 10.30 Uhr – findet dieser „Willkommenstreff“ im Brockenhaus-Cafe statt. Weitere Informationen dazu bei Erhard Ploss im „Bürgerservice“ im Gemeindeamt – T 05574 42168-21.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lochau
  • Die Gemeinde Lochau begrüßt die neu zugezogenen Bürger
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen