AA

Die GastroGlobe-Sieger 2008 - Landeslehrlingswettbewerb für Berufe im Gastgewerbe

Lochau - „Kulinarisches Vorarlberg“ war das Thema beim diesjährigen Vorarlberger Landeslehrlingswettbewerb für Berufe im Gastgewerbe in der Landesberufsschule Lochau. Im Mittelpunkt stand das große Finale um den Gewinn des „GastroGlobe 2008“, einem Glaskunstwerk, welches mit der Darstellung der Erdkugel die weltweiten beruflichen Chancen der Gastgewerbelehrlinge symbolisiert.
Der Wettbewerb in Bildern

Nach der Vorausscheidung, an der rund 250 Lehrlinge des zweiten Lehrjahres teilgenommen hatten, konnten die zehn besten Nachwuchstalente der Lehrberufe Koch/Köchin, Hotel- und Gastgewerbeassistent/-in sowie Restaurantfachmann/-frau im Rahmen dieses Landeslehrlingswettbewerbes die begeisterten Gäste aus Politik, Sozialpartnerschaft und Wirtschaft aus dem In- und Ausland von ihrem hervorragenden Können und Wissen überzeugen. Während die angehenden Köche mit einem kreativen dreigängigen saisonalen und regionalen Menü aufhorchen ließen, wurde das Service auf Freundlichkeit, Motivation und Kompetenz im Umgang mit dem Gast geprüft. Beim so genannten Stressday für die Hotel- und Gastgewerbeassistenten ging es darum, die vielfältigen Aufgaben an der Rezeption zu meistern.

 

Die diesjährigen „GastroGlobe“-Preisträger sind Nadine Marie Rippl, Hotel- und Gastgewerbeassistentin im Hotel Verwall in Gaschurn, Sarah Geser, Köchin im Gasthof Adler in Schwarzenberg sowie Elisabeth Stemberger, Restaurantfachfrau im Restaurant Rauch in Feldkirch. Direktor Peter Rüf, Organisationschef Wolfram Baldauf, AK-Präsident Hubert Hämmerle, Hannes Moosbrugger (Junges Gastgewerbe Vorarlberg) sowie Wolfgang Juri und Dietmar Nussbaumer von der Sparte Tourismus in der Wirtschaftskammer überreichten die begehrten Trophäen. Ausgezeichnet wurden natürlich auch die Lehrbetriebe der Wettbewerbssieger.

Die partnerschaftliche und gute Zusammenarbeit der Landesberufsschule Lochau mit der Wirtschaftskammer ist mit ein Garant für die hervorragende Ausbildung der derzeit rund 800 Lehrlingen, die in rund 250 Vorarlberger Betrieben beschäftigt sind. Vorarlberger Köche, Restaurantfachleute und Gastgewerbeassistenten gehören zu den Spitzenkräften in Österreichs Tourismuswirtschaft, und sie sind auch weltweit gefragt.

Die Gewinner des „GastroGlobe 2008“ und Sieger des Landeslehrlingswettbewerbes 2008 für Berufe im Gastgewerbe:

Lehrberuf Hotel-/Gastgewerbeassistent/-in
1. Nadine Marie Rippl, Hotel Verwall, Gaschurn
2. Tobias Krickl, Hotel Arlberg, Lech
3. Steven Manthey, Hotel Damülser Hof, Damüls

Lehrberuf Koch/Köchin
1. Sarah Geser, Gasthof Adler, Schwarzenberg
2. Katharina Weidinger, Gasthof Krone, Hittisau
3. Magdalena Bechter, Gasthof Ochsen, Hittisau

Lehrberuf Restaurantfachmann/-frau
1. Elisabeth Stemberger, Restaurant Rauch, Feldkirch
2. Marc Neufellner, Restaurant Schönblick, Eichenberg
3. Annabell Mathies, Löwen-Hotel, Schruns

Gemeindereporter: Manfred Schallert

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lochau
  • Die GastroGlobe-Sieger 2008 - Landeslehrlingswettbewerb für Berufe im Gastgewerbe
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen