AA

Die erste Ausstellung von OffenArt

Evelyne Fricker, Georg Vith, Bettina Bohne, Benny Gleeson trafen sich in der Gewölbegalerie.
Evelyne Fricker, Georg Vith, Bettina Bohne, Benny Gleeson trafen sich in der Gewölbegalerie. ©Edith Rhomberg
 Ein aufgelassener Ort dient dem neu gegründeten Verein als Popup-Galerie.
OffenART

 

Dornbirn. Zur Ausstellung Lost Space lädt die „Fördervereinigung Dornbirner Bildender Künstler*innen OffenArt“ an einen aufgelassenen Ort mitten im Stadtzentrum ein. „Wir machen aus der Not eine Tugend“, sagt Benny Gleeson über diesen Auftakt in der Gewölbegalerie im einstigen Geschäftshaus „Kleiner Luger“. „Der Raum wird ganz einfach so belassen, wie wir ihn vorgefunden haben“, erläutert Gleeson das Konzept. Eine Überraschung bei der ersten Begehung sei die sakrale Anmutung der Räumlichkeit gewesen, sie habe einen ganz eigenen Charme.

First come, first served

Die teilnehmenden Künstlerinnen und Künstler bespielen ihren Bereich innerhalb des Raumes nach den eigenen Vorstellungen, was einer Premiere gleichkommt. In der Kürze der Zeit spielt auch der Improvisationsfaktor eine gewisse Rolle, gibt Gleeson zu. Wer zuerst kommt, malt zuerst. So, oder so ähnlich lautete die Devise für die Auswahl der elf Maler, Zeichner und Kunstschaffenden aus anderen Bereichen, die nun einen Ort gefunden haben, wo sie ihre Werke einem breiten Publikum präsentieren können.

 

Eröffnung Gewölbegalerie „Kleiner Luger“

Dornbirn, Riedgasse 6

lost space

Dienstag, 7. September 19 Uhr

Öffnungszeiten Mittwoch 17 bis 20 Uhr, Samstag 10 bis 13 Uhr

Finissage Mittwoch, 28. September 18 Uhr

Es stellen aus:

Bettina Bohne, Johannes Diem, Kurt Dornig, Evelyne Fricker, Benny Gleeson, Peter Langebner, Claudia Mang, Marco Spitzar, Georg Vith, Alexander Waltner, Waltraud Wehinger.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Die erste Ausstellung von OffenArt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen