Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Emmys: "Game of Thrones" schafft Nominierungsrekord

Welche Serien und Schauspieler werden für den wichtigsten amerikanischen Fernsehpreis nominiert?
Welche Serien und Schauspieler werden für den wichtigsten amerikanischen Fernsehpreis nominiert? ©Invision - AP
Mit 32 Nominierungen ist die Fantasyserie der große Favorit bei der diesjährigen Emmy-Verleihung im September.
Serien-Emmys für "Mrs. Maisel" und "GoT"

Die Abschlussstaffel von "Game of Thrones" ist mit 32 Nominierungen der große Favorit bei der diesjährigen Emmy-Verleihung. Beim wichtigsten Fernsehpreis der Welt setzte die Fantasyserie damit am Dienstag in Los Angeles einen Rekord für die Zahl der Nominierungen in den Dramakategorien in einem Jahr. Schon jetzt ist die Reihe mit 47 Auszeichnungen die meistprämierte Serie der US-Fernsehgeschichte. In der Hauptkategorie "Beste Dramaserie" können außerdem unter anderem "Bodyguard", "Pose" und "This is Us" gewinnen.

Weitere Top-Favoriten

In den Comedykategorien kommt die 50er-Jahre-Amazonserie "Die wunderbare Mrs. Maisel" auf 20 Nominierungen. Große Konkurrenz für die wichtigen Preise als beste Comedyserie und für die beste Hauptdarstellerin ist die Politsatire "Veep" mit Julia Louis-Dreyfus als fiktive Präsidentin Selina Mayer in ihrer letzten Staffel. Bei den Miniserien geht "Tschernobyl" mit 19 Nominierungen als Top-Favorit ins Rennen.

Weiter auffällig ist der Siegeszug neuer Anbieter: Mit 137 Nominierungen führt zwar der US-Kabelanbieter HBO die Liste an, aber die Streamingdienste Netflix mit 117 Nominierungen und Prime Video von Amazon mit 47 Nominierungen sind seit einigen Jahren immer wichtiger. Der Traditionssender NBC liegt mit 58 vorgeschlagenen Auszeichnungen auf Rang drei.

Die Emmys werden in rund 120 Kategorien von etwa 24 000 Mitgliedern der Television Academy vergeben. Die Preise in den wichtigsten Kategorien werden am 22. September im Microsoft Theater in Los Angeles bekanntgegeben. In den USA überträgt FOX, in Deutschland TNT Serie. In der Woche zuvor werden bereits viele Auszeichnungen in Nebenkategorien vergeben.

Die Verleihung der 71. Emmy Awards wird in Österreich in der Nacht auf den 23.09.2019 ab 01.00 Uhr beim Sender "TNT Serie" übertragen.

(APA)

Emmys 2019: Die wichtigsten Nominierten

Best Drama Series

  • Game of Thrones
  • This Is Us
  • Pose
  • Succession
  • Bodyguard
  • Better Call Saul
  • Ozark
  • Killing Eve

Best Comedy Series 

  • Barry
  • Fleabag
  • The Good Place
  • The Marvelous Mrs. Maisel
  • Russian Doll
  • Schitt's Creek
  • Veep

Best Actor in a Drama Series

  • Jason Bateman - Ozark
  • Sterling K. Brown - This Is Us
  • Kit Harington - Game of Thrones
  • Bob Odenkirk - Better Call Saul
  • Billy Porter - Pose
  • Milo Ventimiglia - This Is Us

Best Actress in a Drama Series 

  • Emilia Clarke - Game of Thrones
  • Jodie Comer - Killing Eve
  • Viola Davis - How To Get Away With Murder
  • Laura Linney - Ozark
  • Mandy Moore - This Is Us
  • Sandra Oh - Killing Eve
  • Robin Wright - House of Cards

Best Actor in a Comedy Series

  • Anthony Anderson - Black-ish
  • Don Cheadle - Black Monday
  • Ted Danson - The Good Place
  • Michael Douglas - The Kominsky Method
  • Eugene Levy - Schitt's Creek
  • Bill Hader - Barry

Best Actress in a Comedy Series

  • Christina Appplegate - Dead To Me
  • Rachel Brosnahan - Marvelous Mrs. Maisel
  • Julia Louis-Dreyfus - Ceep
  • natasha Lyonne - Russian Doll
  • Catherine O'Hara - Schitt's Creek
  • Phoebe Waller-Bridge - Fleabag

Best Supporting Actor in a Drama Series

  • Jonathan Banks - Better Call Saul
  • Giancarlo Esposito - Better Call Saul
  • Alfie Allen - Game of Thrones
  • Peter Dinklage - Game of Thrones
  • Nikolaj Coster-Waldau - Game of Thrones
  • Michael Kelly - House of Cards
  • Chris Sullivan - This Is Us

Best Supporting Actress in a Drama Series

  • Gwendoline Christie - Game of Thrones
  • Lena Headey - Game of Thrones
  • Sophie Turner - Game of Thrones
  • Maisie Williams - Game of Thrones
  • Fiona Shaw - Killing Eve
  • Julia Garner - Ozark

Best Supporting Actor in a Comedy Series

  • Henry Winkler - Barry
  • Anthony Carrigan - Barry
  • Alan Arkin - The Kominsky Method
  • Stephen Root - Barry
  • Tony Shalhoub - The Marvelous Mrs. Maisel
  • Tony Hale - Veep

Best Supporting Actress in a Comedy Series

  • Sarah Goldberg - Barry
  • Sian Clifford - Fleabag
  • Olivia Colman - Fleabag
  • Betty Gilpin - GLOW
  • Kate McKinnon - Saturday Night Live
  • Marin Hinkle - The Marvelous Mrs. Maisel
  • Alex Borstein - The Marvelous Mrs. Maisel
  • Anna Chlumsky - Veep

Best Limited Serie

  • Chernobyl
  • Escape From Dannemora
  • Fosse/Verdon
  • Sharp Objects
  • When They See Us
Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • TV und Film
  • Emmys: "Game of Thrones" schafft Nominierungsrekord
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen