Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Die Eismanufaktur Kolibri schwebt auf „Wolke 7“

©siha
Katarina Rankovic und ihr Team qualifizierten sich erneut für das Gelato-Weltfinale.
Gelato-Festival Baden

Wolfurt/Feldkirch/Frastanz. Die Erfolgsgeschichte der Eismanufaktur Kolibri, die vergangene Woche auch heuer wieder von den Antenne-Hörern zur beliebtesten Eisdiele Vorarlbergs gewählt wurde, geht auch national weiter. Nach Platz zwölf unter über 2000 Mitstreitern bei der Gelato-Worldtour 2017 mit der „Königin des Sommers“ wird das Ländle-Aushängeschild auch bei der nächsten Auflage des Weltfinales im Jahr 2021 in Bologna vertreten sein.

Holunderblüteneis überzeugte

Bei der diesjährigen Österreich-Ausscheidung des Gelato-Festivals in Baden bei Wien traten Katrina Rankovic & Co. mit der Kreation „Wolke 7“, einem veganen Holunderblüteneis mit frischer Minze, hausgemachter Erdbeersauce – alles aus regionalen Produkten – sowie Zesten von Zitrusfrüchten an und überzeugten die hunderten Tester restlos. Platz eins in der Publikumswertung war die logische Folge. Auch die Fachjury war angetan von der besonderen Eisspezialität, was schlussendlich den zweiten Gesamtrang unter 16 Teilnehmern bedeutete.

Kaum zu toppen

„Wir haben uns lange überlegt, erneut an diesem internationalen Wettbewerb teilzunehmen, weil unser Ergebnis vor zwei Jahren mit dem Sieg bei der Deutschland-Ausscheidung und Platz zwölf beim Weltfinale in Rimini kaum zu toppen ist. Dennoch stellten wir uns der Herausforderung, um zu beweisen, dass wir nach wie vor auch über die Landesgrenzen hinaus zu den besten Eismachern gehören“, ließ Katarina Rankovic wissen. Das nächste Kapitel der Erfolgsstory möchte das Kolibri-Team in zwei Jahren in Bologna schreiben.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Die Eismanufaktur Kolibri schwebt auf „Wolke 7“
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen