AA

Die Bludenzer Gastgärten laden zum Genießen ein

Matthias Rhomberg, Bludenz Stadtmarketing GmbH
Matthias Rhomberg, Bludenz Stadtmarketing GmbH ©Stadt Bludenz
Im Frühling lädt die Bludenzer Innenstadt ein, neue Lieblingsplätze zu entdecken. Ob zum Einkaufen oder Genießen – die Fachgeschäfte und Gastronomiebetriebe locken mit ihrem vielfältigen Angebot und Urlaubsflair in den Gastgärten.
Bludenzer Gastgärten laden zum Genießen ein

Besondere Gastronomie, Cafés sowie Feinkost- und Bioläden bieten hochwertiges für den Gaumen. Auch die Eisdielen sind ideale Ziele für einen sonntäglichen Ausflug mit der Familie. Montags, mittwochs und samstags sind außerdem Markttage in Bludenz und an den Ständen sind unter anderem frisches Obst und Gemüse zu finden.

Die Wirtschaftsgemeinschaft Bludenz lässt alle Kundinnen hochleben!

Denn beim dritten Gewinnspiel zum Muttertag haben Kundinnen ab Mittwoch 05. Mai die Chance, ihren Einkaufswert in Form von Einkaufsgutscheine zurückzugewinnen. Die für die Teilnahme erforderlichen Glückskarten sind in den rund 15 am Gewinnspiel beteiligten Betrieben der Wirtschaftsgemeinschaft Bludenz erhältlich.

„Mit dem Gewinnspiel und der attraktiven Gewinnchance bedanken wir uns bei unseren Kunden für ihre Treue in dieser schwierigen Zeit“, so Hanno Fuchs, Obmann der Wirtschaftsgemeinschaft.

Teilnehmende Betriebe sind:
Bartak l Be Queen Boutique l Bitsche Optik l Central Apotheke l das Tschofen l der Löwen l die WOHNWerkstatt Vonbank l Elektro Neyer l Heim Mode l Hingucker l Jackis Blumen l Mode + Wolle Wiedemann l Müller Schmuck l s´Mühle Lädile l Salon Goldschopf l Weltladen Bludenz l Wünderla

Weitere Informationen
Wirtschaftsgemeinschaft Bludenz, wirtschaftsgemeinschaft@bludenz.at,
T 05552 63621-258, www.wigebludenz.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Die Bludenzer Gastgärten laden zum Genießen ein
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen