Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Die besten und lustigsten Super-Bowl-Werbespots 2019

Wie jedes Jahr greift die Werbeindustrie tief in die Tasche für Werbespots, welche beim Super-Bowl ausgestrahlt werden. Dieses Event erreicht so viele Menschen und ist die perfekte Gelegenheit sein Produkt zu vermarkten. Hier sind die witzigsten Werbespots: 
Die ersten Super-Bowl Werbungen sind da
Super-Bowl Werbespots 2019
Patriots feiern Super Bowl-Sieg
Patriots feiern Super Bowl-Sieg II

Das Finale der National Football League (NFL): Kaum ein Event zieht so viele Menschen in die Spielstätte und vor die Fernsehbildschirme wie der Super-Bowl. Für die Werbeindustrie ist es die perfekte Gelegenheit ihre Produkte zu vermarkten und so viele Menschen, wie nur möglich zu erreichen.Dafür wird auch jedes Jahr ordentlich in die Tasche gegriffen, denn die Produktionen dieser Werbespots sind nicht gerade billig.

Kosten

Werbung zum Super Bowl 2019 ist auch diesmal ein großes Thema, da sich die Marken immer etwas Besonderes einfallen lassen. Es wird immer verrückter und exklusiver. Die Kosten für die Werbungen vom Super-Bowl 2019 werden auf über 5 Millionen US-Dollar geschätzt. Aber warum kostet es die Werbeindustrie so viel Geld? Für die Spots bei dem amerikanischen Sportevent werden ganz besondere Werbungen gedreht. Die Produktion ist sehr aufwändig. Meistens werden noch viele berühmte Persönlichkeiten hinzugezogen. Zudem ist die Sendezeit für die Werbespots in den kurzen Pausen und in der Halbzeit enorm teuer.

Die besten Werbespots:

Pepsi

Pepsi ist mehr als OK – Das ist die Message von dem neuen Pepsi Werbespot. Mit dabei berühmte Persönlichkeiten wie die Sängerin Cardi B und Lil John:

 

Planters

 

Es ist die erste Super-Bowl Werbung von Planters’ und ist sehr unterhaltsam. Eine kleine Erdnuss namens Mr. Peanuts verursacht ein großes Verkehrschaos, Charlie Sheen von “Two and a half men” macht sich lustig über sich selber und Mr. Peanuts rettet den Freund von Jennifer Lopez, Alex Rodriguez vor dem Verzehren von einem langweiligen Snack.

 

Amazon

 

Amazon wirbt mit dem Produkt Alexa und macht sich über neue Funktionen lustig. Es macht wohl nicht alles Sinn:

 

NFL

 

Auch die NFL selbst sendet einen Clip. Und wer würde sich besser für eine Dirty-Dancing-Imitation eigenen als der Quarterback der New York Giants: Eli Manning. Sein Tanzpartner ist natürlich Star-Wide-Reciever Odell Beckham Jr.

 

Pringels

 

Es gibt unzählige Sorten von Pringels Chips und die könnten auf unterschiedlichsten Arten und Weisen miteinander kombiniert werden. Ein Smart Home Gerät erzählt zwei Jungs, wie traurig es ist, dass es nie in den Genuss von leckeren den leckeren Chips kommen wird:

 

Burger King

 

Die Marke Burger King möchte in ihrem Werbespot nicht zu viel verraten. Es bleibt geheimnisvoll. Ab jetzt kann eine Mistery Box bestellt werden:

 

Avocados from Mexico

 

“Avocados From Mexico“ hat sich Kristin Chenoweth geschnappt und ist dafür bekannt, dass die Werbung immer ziemlich lustig ist.

 

Olay

 

Als ein Mann und eine Frau während ihrem Kino Abend von einem Einbrecher mit Maske gestört werden, versuchen die Beiden in das Schlafzimmer zu fliehen. Die Frau versucht über ihre FaceID ihr Smartphone zu entsperren, allerdings klappt dies nicht mehr – dank Olay.

 

Bubly

 

Bubly oder Bublé? Der Soft-Drink „bubly“ (produziert von PepsiCo) hat sich den perfekten Werbepartner ausgesucht: Michael Bublé.

 

Doritos

 

„Chance the Rapper“ und die „Backstreet Boys“ werben dieses Jahr für Doritos mit einem aufgefrischten Klassiker.

 

Colgate

 

Wer die Nähe zu anderen Menschen liebt sollte einen guten Atem haben. Nach 2 Jahren Pause ist Colgate wieder während des Spiels mit einem Clip zu sehen. Schauspieler Luke Wilson wirbt für die Zahnpasta.

 

Stella Artois

Alle “Sex and the City” – Fans werden diesen Werbespot lieben. Die Biermarke „Stella Artois“ hat sich Sarah Jessica Parker und Jeff Bridges geangelt – und die bringen in einem Restaurant so einiges durcheinander.

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sport VOL.AT
  • Die besten und lustigsten Super-Bowl-Werbespots 2019
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen