AA

Die besten Leichtathleten kommen von der SMS Hohenems Markt

©TK
Goldmedaille für die Schülerinnen in der Grafenstadt für den Gesamtsieg im Bodensee Schulcup in Balgach
Gold für SMS Hohenems Markt
NEU

Das ausgezeichnete Team der SMS Hohenems Markt mit Betreuerin Jutta Jank holte sich 2019 den Sieg in der Leichtathletik beim internationalen Bodensee-Schulcup in Balgach.

Statt einer großen Ehrung in der Dornbirner Inatura wurden Schülerinnen von der SMS Hohenems Markt für ihre erbrachten starken Leistungen in ihrem Zuhause in der Grafenstadt gewürdigt und geehrt. Vor einem Jahr hat die Mannschaft um Trainerin Jutta Jank den Bodensee Schulcup in der Schweiz den Bewerb in der Leichtathletik klar für sich entschieden. Die Auszeichnung haben nun Bildungsdirektion Vorarlberg Leiter Mag. Andreas Kappaurer, Conny Berchtold und Christoph Neyer vom Land Vorarlberg übernommen. Mit dabei war auch SMS Hohenems Markt Direktorin Renate Moosmann.  

1. Vorarlberg SMS Hohenems Markt 14,173.00;  Begleitlehrerin - Jutta Jank; Schülerinnen: Michelle Pammer, Cheyenne Benneker, Jessica König, Anna Bereiter, Jonna Müller, Leni Bohle, Lena Daiber, Lena Wiedenhof, Hannah Fischnaller, Emma Kohler

2. St. Gallen OS Gossau 13,860.00; 3. Vorarlberg SMS Nenzing 12,822.00; 4. Thurgau Schule Berg TG 12,686.00

5. BadenWürttemberg Verbundschule Bad Rappenau 12,631.00; 6. Bayern Mittelschule Fürth, Kiderlinstraße 12,554.00; 7. BadenWürttemberg Alemannenschule Wutöschingen 12,547.00; 8. Bayern 2 Mittelschule Scheßlitz 12,328.0

Der internationale Bodensee Schulcup: Es handelt sich hierbei um ein internationales Schulsportfestival für 12 – 15-jährige Schüler/innen aller den Bodensee angrenzenden Bundesländer und Kantone. Der sportliche Vergleich von Kindern und Jugendlichen unterschiedlicher Nationalität bei den Leichtathletik-Mannschaftsmehrkämpfen und den Handballturnieren stellt die eine Säule der Völkerverständigung dar, die andere ist die freundschaftliche Begegnung untereinander. Für die inzwischen rund 450 Schüler/innen aus den Bodenseeanrainerländern bieten dabei der Sport und sein soziales Umfeld Gelegenheit zur Begegnung, im sich Kennenlernen Vorurteile abzubauen, vertrauensvoll zueinander zu finden und Fairness und Solidarität zu üben. Ziel ist es, dadurch Kinder und Jugendliche in ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu fördern und Beziehungen knüpfen zu lassen, die über den Internationalen Bodensee-Schulcup hinaus Bestand haben.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Hohenems
  • Die besten Leichtathleten kommen von der SMS Hohenems Markt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen