AA

Die Ältesten aus der Marktgemeinde wurden beschenkt

Die Ältesten aus der Marktgemeinde wurden beschenkt
Die Ältesten aus der Marktgemeinde wurden beschenkt ©Veronika Hofer
Zum Fest der älteren Mitbürger trafen sich Lustenaus Seniorinnen und Senioren im Reichshofsaal.
Die Ältesten aus der Marktgemeinde wurden beschenkt

Lustenau 1.163 Lustenauer, davon 733 Frauen und 430 Männer, sind 80 Jahre und älter. 345 von ihnen sind im Alter zwischen 75 und 89 Jahren und 179 Menschen bereits 90 Jahre und älter. Sie alle waren zum traditionellen „Fest der älteren Mitbürger“ eingeladen und 423 Frauen und Männer folgten der Einladung. Sie alle konnten, aufgeteilt auf zwei Tage, einen stimmungsvollen Nachmittag mit einem sorgfältig zusammengestellten Programm erleben. Dafür sorgten, wie schon seit mehreren Jahren, Silvia Benz und Yvonne Ulrich, Gemeindebedienstete aus dem Sozialamt. Viele weitere aktive Helfer bemühten sich rund um das Fest, vom Abholen bis zum Nachhause führen, für einen reibungslosen Ablauf.

Abwechslungsreiches Programm

Die „Muntafoner Tanzbodamusig“ mit ihrem anheimelnden Klang sorgte während der vergnüglichen Stunden für gute Laune und ein Ausschnitt aus dem Film „Lustenau Gestern und Heute“ von Robert König mit Szenen aus dem Leben der 80er-Jahre wurde mit großem Interesse verfolgt. Ein Harfenensemble der Rheintalischen Musikschule unter der Leitung von Sophie Hörmann und eine Gesangsdarbietung des Trios 3-Ton (Anja Kraml, Nadine Oberjörg und Martin Peter vom Chor SingRing) versetzten das Publikum in weihnachtliche Stimmung.

Für das leibliche Wohl war die Reichshofsaal-Gastronomie zuständig und zum Abschluss konnten alle Gäste ein kleines Geschenk der Gemeinde in Empfang nehmen. Ein Zeichen der Wertschätzung gegenüber den älteren Jahrgängen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • Die Ältesten aus der Marktgemeinde wurden beschenkt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen