AA

Didl dadl dum heißt es beim Cinello in der Remise Bludenz

©Igor Ripak
Bludenz. Am Dienstag, den 29. Jänner 2019, entdecken Kinder bis drei Jahre, gemeinsam mit Cinello das Akkordeon.

Die interaktive Konzertreihe „Cinello“ verzaubert bereits die Allerkleinsten mit abwechslungsreichen musikalischen Abenteuern. Wenn Cinello sich zur Musik zu bewegen und zu tanzen beginnt, kribbeln die Finger und zucken die Zehenspitzen.
In dieser (Klang-)Geschichte verzaubert Nikola Zaric´ mit seinem Akkordeon Cinello mit ganz viel Schwung und rasend schnellen Klängen.

„Cinello“, das heißt Rhythmen spüren, über Töne staunen, sich zur Musik bewegen und singen. Inspirierende Bewegungsbilder für Kinder von 0 bis 3 Jahren laden dabei zum Mitmachen ein. Wahrnehmungsspiele fördern das musikalische Empfinden und erweitern das Konzert zu einem Erlebnis für alle Sinne. Bei „Cinello“ wird jede und jeder von den Musikerinnen und Musikern ins musikalische Geschehen eingebunden und eingeladen, ohne Zwang mitzumachen oder einfach nur dabei zu sein.

Eine gemeinsame Produktion von Jeunesse und Wiener Konzerthaus. Empfohlen für Kinder von 0 bis 3 Jahren.

Vorstellungen am 29.01.2019
14.30 und 16.00 Uhr
Remise Bludenz
Dauer: jeweils ca. 40 Minuten, ohne Pause

Weitere Termine:

DI, 12.3.2019 tä tärä tä! Cinello bläst in die Trompete.

DI, 7.5.2019 li la lu! Cinello tanzt mit der Oboe.

Eintritt:
Erwachsene EUR 12,- / Kombiticket (1 Kind + 1 Erwachsener) EUR 16,- jedes weitere Kind EUR 6,-

Tickets:
Kartenvorverkauf bei allen ländleTICKET-Vorverkaufsstellen, in allen Sparkassen und Raiffeisenbanken in ganz Vorarlberg, online auf www.laendleticket.com und im Tourismusbüro in der Bludenzer Innenstadt, Rathausgasse 5.

Am Tag der Veranstaltung in der Remise Bludenz erhältlich.
Karten und Informationen
Tel +43 5552/63621-233 | kultur@bludenz.at | www.remise-bludenz.at

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Didl dadl dum heißt es beim Cinello in der Remise Bludenz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen