AA

Devils fordern Europas Nummer fünf alles ab

Die Cineplexx Blue Devils vergeben die Chance den seit Jahren ungeschlagenen Schweizer Meister zu besiegen und unterliegen denkbar knapp mit 28:26.

Die Calanda Broncos, welche entgegen ihrer Ankündigung mit all ihren Superstars auflaufen, beginnen gewohnt schnell und siegessicher. Ein sehr gutes Passspiel und eine enorm starke Verteidigung beschert den Bündnern eine schnelle 21:6 Führung in der ersten Halbzeit. Phasenweise hat man das Gefühl bei der Fülle von „Doppelpass Spielern“ bei einem College Spiel in den USA zu sein. Trotzdem gelingt es den Devils immer am Spiel dran zu bleiben und so gehen beide Teams mit einem 28:18 in die Halbzeitpause.

In der zweiten Hälfte nehmen die Devils endgültig das Heft in ihre Hand. Die Verteidigung läuft dabei zur Hochform auf und stoppt jeden Angriff der Gastgeber. Im dritten Viertel werden den Devils zwei Touchdowns aberkannt und so endet dieses punktelos. Das vierte und letzte Viertel entwickelt sich zum Krimi und Football auf höchstem Niveau. Abermals kann die Verteidigung der Devils die Broncos bei null Punkten halten. Was in Anbetracht deren Anzahl an herausragenden Legionären etwas verblüfft. Als Christian Steffani wenige Minuten vor Ende der Partie den Anschlusstouchdown zum 28:26 (2 Point Conversion durch Columbus Givens gut) erzielt, liegt die Sensation in der Luft. Die Broncos schaffen im alles entscheidenden 3. Versuch ein “First Down” zu erzielen und so können sie die Uhr zu ihren Gunsten auslaufen lassen. Das Spiel endet knapp mit 28:26 für die Bündner.

Fazit: Die Devils haben abermals gezeigt, dass sie in der Lage sind jedes Team zu schlagen. Physisch sind die Broncos mit ihren Top Legionären den Devils überlegen, Spielwitz und Teamgeist haben aber gezeigt, dass dieser “Nachteil” ausgemerzt werden kann.

Calanda Broncos vs. Cineplexx Blue Devils 28:26 (14:06/14:12/00:00/00:08)
Scorer Devils: M. Jennings (18), Christian Steffani (6), Columbus Givens (2)

Quelle: Cineplexx Blue Devils

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Hohenems
  • Devils fordern Europas Nummer fünf alles ab
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen