Deutscher Pkw-Lenker mit zwei Promille verunfallt

Lauterach - Mit knapp zwei Promille Alkohol im Blut ist ein 34-jähriger Pkw-Lenker aus Deutschland am Samstag in Lauterach verunfallt.

Der Mann verlor die Herrschaft über sein Fahrzeug, schlitterte in eine Wiese und anschließend gegen einen Baum sowie einen Zaun. Laut Sicherheitsdirektion kam der 34-Jährige mit leichten Verletzungen davon, am Auto entstand Totalschaden.

Der Unfall ereignete sich gegen 3.45 Uhr auf der Senderstraße (L41) auf Höhe des Funkturms, der Deutsche war in Richtung Wolfurt unterwegs. Der Mann aus Kißlegg (Baden-Württemberg) konnte selbst aus dem Pkw klettern.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lauterach
  • Deutscher Pkw-Lenker mit zwei Promille verunfallt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen