Deutsche nach Kollision auf Vorarlberger Skipiste schwer verletzt

Schwerverletzte nach Unfall im Skigebiet Valfagehr mit Akja geborgen.
Schwerverletzte nach Unfall im Skigebiet Valfagehr mit Akja geborgen. ©EPA (Themenbild)
Klösterle. Eine 56-jährige deutsche Skifahrerin hat am Freitag bei einem Zusammenstoß mit einem holländischen Snowboarder im Skigebiet Valfagehr im Bezirk Bludenz schwere Verletzungen erlitten.

Sie brach sich mehrere Rippen und verletzte sich an einigen Wirbeln. Der 37 Jahre alte Niederländer blieb unverletzt, wie die Vorarlberger Polizei mitteilte.

Der Unfall ereignete sich gegen 12.30 Uhr. Die verletzte Skifahrerin wurde mit dem Akja geborgen und zum Arzt gebracht. (APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Klösterle
  • Deutsche nach Kollision auf Vorarlberger Skipiste schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen