AA

Deutliche Niederlage in Lauterach!

Der FC Schruns verliert in Lauterach mit 4:0
Der FC Schruns verliert in Lauterach mit 4:0 ©Huber
Keine Punkte gab es für den Golm FC Schruns beim Auswärtsspiel in Lauterach. Gegen die Unterländer bezogen das Team von Trainer Hannes Netzer eine deutliche 0:4 Niederlage.

Dabei verlief bereits der Start schlecht, nach zehn Minuten foulte Benjamin Engstler einen Lauteracher regelwidrig im Strafraum, den fälligen Elfmeter verwandelte Birgfellner. Keine zehn Minuten später lies Dural die Schrunser Hintermannschaft alt aussehen, drei Mann schauten zu wie er sich durchtankte und den Ball in der Kreuzecke versenkte. Zudem musste Engstler verletzt vom Feld, für ihn kam Michael Flöry. In der Folge kamen die Schrunser besser ins Spiel, und auch zu guten Möglichkeiten. Philipp Bischof hatte mehrmals den Anschlusstreffer am Fuß, konnte den Ball aber weder mit dem Kopf noch mit per Fuß versenken. In der Pause brachte Trainer Netzer mit Johannes Ganahl einen weiteren Stürmer, doch bereits nach vier Minuten war die Partie entschieden – Michael Flöry – holte einen Lauteracher im Strafraum von den Beinen – wieder war der Elfmeter im Kasten – 3:0 damit war die Partie gelaufen. In der Folge kamen die Gastgeber zu zahlreichen weiteren guten Möglichkeiten, der vierte Treffer kurz vor dem Ende war noch Draufgabe.  

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Deutliche Niederlage in Lauterach!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen