Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Der Walgau schwingt das Tanzbein

Bekannte treffen, Tanzbein schwingen … am Samstag ist in Nenzing Ball der „Wirtschaft im Walgau“.
Bekannte treffen, Tanzbein schwingen … am Samstag ist in Nenzing Ball der „Wirtschaft im Walgau“. ©Elke Kager Meyer
Da trifft sich das „Who ist Who“ des Walgaus: Am Samstag, 19. Jänner, lädt „Wirtschaft im Walgau“ zum traditionellen Ball im Nenzinger Ramschwagsaal.

Beginn ist um 19 Uhr mit einem Sektempfang. Mit einem tollen Showprogramm, witziger Überraschungen und Tanzmusik vom Feinsten soll der Ball ein Treffpunkt für die gesamte Region, eine Möglichkeit, alte und neue Freunde zu treffen und sich die Nacht um die Ohren zu schlagen sein, so die Organisatoren.

Man darf gespannt sein …

Auch dieses Jahr sind wieder Talente aus der Region auf der Bühne zu sehen: Ob Zauberei, rhythmische Klänge, Musikeinlagen oder Humor: Auf die Gäste wartet ein buntes Programm. Durch den Abend führt Heike Montiperle als Moderatorin, für Partystimmung sorgt die Band „Supreme“. Wer noch Karten möchte, sollte sich beeilen: Diese sind zum Preis von 33 Euro bei Priska Hartmann (T. 05525/62335, E: tthartmann@aon.at) erhältlich.

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Der Walgau schwingt das Tanzbein
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen