Der Terminator wird Wrestler

©Screenshot YouTube
Arnold Schwarzenegger hat eine seiner berühmten Terminator-Szenen neu gedreht. Weil der T-800 mit den Superstars der WWE in den Ring steigen wird - Zumindest virtuell.

Wer kennt die kultige Szene nicht, in der Arnie als nackter Terminator, frisch aus der Zukunft zurückgeschickt, in eine Bar marschiert, und dem furchteinflößendsten Biker im Raum seine Kleider, seine Stiefel und sein Motorrad abnimmt? Genau diese Szene hat Arnold Schwarzenegger mit einigen der bekanntesten Wrestlern der WWE neu gedreht.

Mit dem Terminator in den Ring steigen

Anlass für den coolen Auftritt ist das aktuellste Wrestling-Videogame “WWE 2K16”. Vorbesteller dürfen im Spiel dann den Terminator im Wrestling-Ring gegen Legenden der WWE und aktuelle Größen des Sports-Entertainment wie Danny O’Brien, Seth Rollins oder Dean Ambrose antreten lassen. Letzterer ist auch im Trailer das Opfer des Terminators. Und wie im Original verschwindet auch bei Ambrose das Grinsen, als Arnie von der Zigarre auf seiner Brust kein bisschen beeindruckt ist.

(Red.)

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Technik News
  • Der Terminator wird Wrestler
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen