Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Der SC Fußach gewinnt weiter

Der SC Fußach gewinnt gegen FC Riefensberg 2:1 (1:0).
Der SC Fußach gewinnt gegen FC Riefensberg 2:1 (1:0). ©A. J. Kopf
2:1-Sieg des SC Fußach gegen Riefensberg

Den 8. Sieg in Folge erzielt der SC Fußach am Samstag beim Heimspiel gegen den FC Riefensberg. Das 2:1 (1:0) erhöht den Punktestand der Fußacher auf 28 und zementiert die Tabellenführung in der 1. Landesklasse.

Beide Tore für Fußach schießt Martin Bartolini, der mit 13 erzielten Treffern die Torschützenliste anführt. Mit dem von Regen rutschigen Rasen im Stadion Müß kommen die Fußacher Fußballspieler am Samstag etwas besser zurecht als die Gäste aus Riefensberg. Über weite Strecken geht das Spiel meist in Richtung Gästetor, allerdings gibt es in der 1. Hälfte auch einmal viel Glück für Fußach, als der Ball knapp am Tor vorüber rollt. In der 40. Minute versenkt die Nr. 16, Martin Bartolini, den Ball im Tor von Riefensberg und zwei Minuten nach Beginn der 2. Hälfte trifft er zum 2:0.

Die Riefensberger drehen erst während der letzten Spielminuten kräftiger auf und in der 80. Minute gelingt Christian Suppan der Anschlusstreffer.

Die Fußacher Fans freuten sich schließlich aber mit ihrer Mannschaft über einen erneuten Sieg. Buh-Rufe und Pfiffe gab es während des Spieles immer wieder für die Nr. 11 der Gäste, den Riefensberger Spielertrainer Thomas Cajnko. Er ging immer wieder besonders ruppig mit den Gegnern um, schrie aber Zeter und Mordio, wenn er sich selbst gefoult glaubte. Beim Hinfallen sind die schauspielerischen Fähigkeiten des Mannes bewundernswürdig. Schiedsrichter Zeljko Kojadinovic verteilte acht Gelbe Karten (5 x Fußach, 3 x Riefensberg), die Nr. 11 der Riefensberger aber kam ohne Karte davon.

Stadion Müss,6972 Fußach, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fußach
  • Der SC Fußach gewinnt weiter
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen