Der "Ö3-Callboy" kommt nach Dornbirn

Gernot Kulis sorgt seit 20 Jahren als Ö3-Callboy für Lacher.
Gernot Kulis sorgt seit 20 Jahren als Ö3-Callboy für Lacher. ©GEPA
Kabarettist und Comedian Gernot Kulis ist am 8. Oktober mit seiner "Best-Of-Tour zu 20 Jahren Ö3-Callboy" in Dornbirn zu Gast.

Gernot Kulis hat in den letzten Monaten das Land mit seinem "Bundesministerium für Irreres" unterhalten. Als Karl Schmähhammer, Rudi Warnschober oder Heinz Spassmann hat er die pandemischen Umstände erklärt und mit seinen Pressekonferenzen Millionen-Klicks auf Social Media erhalten. Die Sommer-Tour war restlos ausverkauft, jetzt geht es nach Dornbirn und etwas steht schon fest: "Rufen Sie ihn nicht an, er ruft Sie an."

Seine erste und wohl bekannteste Radio-Rubrik aus dem Ö3-Wecker gibt es als Bühnen-Show - "Best-Of-Tour zu 20 Jahren Ö3-Callboy". Nach dem Erfolgsprogramm "Kulisionen" und der aktuellen Show "Herkulis" folgt nun ein weiteres Live-Highlight von und mit Gernot Kulis.

Statt dem ursprünglich geplanten Dezember 2020 als Startzeitpunkt wird jetzt Corona bedingt im Herbst gespielt. Neben Live-Anrufen, Hintergrundgeschichten und Highlights aus 20 Jahren Ö3-Callboy wird auch viel Persönliches preis gegeben: "Eigentlich bin ich ein Geschichtenerzähler, der hautnah die Inspiration sucht. Wenn mir etwas Schräges auffällt, dann gehe ich nicht daran vorbei, sondern mache etwas daraus." Auch werden Geheimnisse gelüftet, welche Promis haben ihren Anruf nicht senden lassen oder wie oft hat Gernot Kulis schon zum Telefon gegriffen: "1500 geglückte Anrufe sind auf Sendung gegangen, dafür waren rund 15.000 Telefonate nötig".

HOLD THE LINE - “Best of 20 Jahre Ö3-Callboy”

  • Wann: Freitag, 08.10.2021, 20 Uhr
  • Wo: Dornbirn, Kulturhaus
  • Tickets gibt es online hier

*Ersatztermin vom 9.1.21 - bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.

Der Ö3-Callboy, die Comedy-Institution des Landes

Seine Anrufe spiegeln seit 20 Jahren satirisch unsere Gesellschaft wider. Gekonnt balanciert Gernot Kulis bei seinen "Calls" zwischen Menschenkenntnis, Spontanität, Aktualität und überzeichneten Figuren. Von witzigen EU-Verordnungen, über Resozialisierungsprogrammen von Hooligans bis zu Corona-Tests am Telefon. Zum Radio-Jubiläum bedankt sich der Kabarettist mit einer exklusiven Ö3-Callboy-Live-Show bei seinen Fans und lässt hinter die Kulissen blicken.

Das Leben von Gernot Kulis ist ein Gag, sein Laster – das Telefon. Abseits seiner Bühnen-Live-Tour geht es bei ihm ohne Telefon nicht. Niemand ist vor ihm sicher, kein Amt, keine Privatperson, kein Prominenter. Er schreitet liebend gerne an der Grenze des Humors, bleibt dabei aber immer den 3-Gs treu: geläutet, getäuscht, gelacht. Ab Sommer 2021 gibt es ihn jetzt auch in ganz Österreich mit “HOLD THE LINE - Best of 20 Jahre Ö3-Callboy” zu erleben. Die erste Live-Show, bei der Sie das Handy nicht abschalten müssen.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Kultur Vorarlberg
  • Der "Ö3-Callboy" kommt nach Dornbirn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen