AA

Der Nikolaus besuchte BMXler

Kinder u. Erwachsene hatten mächtig Spaß
Kinder u. Erwachsene hatten mächtig Spaß ©BMX-Club Sparkasse Bludenz
Bludenz (dk). Mit Steckerlbrot, Wienerle, Kürbissuppe, Kinderpunch und Glühwein am offenen Feuer feierte der BMX-Club Bludenz nach zweijähriger Pause wieder sein Nikolausfest.
BMX-Nikolofeier

Für die zahlreich erschienen Besucher, darunter erfreulicherweise viele BMX-Kinder, fand der Nikolaus die richtigen Worte und beschenkte zusammen mit Knecht Ruprecht “Groß und Klein” mit Nikolosäckchen und Lebkuchensternen. Nachdem sich der Nikolaus mit seinem Begleiter wieder in Luft auflöste feierte die BMX-Familie noch gemütlich bis in die späten Abendstunden weiter. Herzlichen Dank dem gesamten Team für die Vorbereitung und Durchführung der Nikolausfeier und die Bewirtung im Clubhaus.

BMX-Infos: www.bmx-bludenz.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Der Nikolaus besuchte BMXler
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen