AA

Der nächste Winter kommt bestimmt

Wintersportbasar Götzis
Wintersportbasar Götzis ©Christof Egle
Wintersportbasar in Götzis
Wintersportbasar Götzis

Götzis. Bereits zum dritten Mal veranstalteten der Elternverein Götzis und der Skiverein Götzis gemeinsam einen großen Wintersportbasar im Zentrum der Gemeinde. Eine Zusammenarbeit die sich bewährt hat. Der Elternverein hat über die Schulen die nötigen Kontakte, der Skiverein stellt sein technisches Know-How zur Verfügung.

Bereits am Vorabend des Basars gab es das erste Gedränge, als die Abgabe der Wintersportgeräte möglich war. Das System funktioniert dabei ganz einfach: Jeder bestimmt den Preis seiner Artikel selbst, die beiden Vereine bekommen 20 Prozent des Verkaufserlöses.

Am nächsten Tag dann der nächste Andrang, bereits vor Öffnung des kleinen Turnsaals der Volksschule Markt, ergab sich eine lange Schlange der Interessenten. Jeder wollte das beste Stück als Erstes ergattern.

Besonders gefragt waren erneut Alpin Ski und die passenden Schuhe. Aber auch die entsprechende Schutzkleidung wie Helme, oder Rückenprotektoren. Nur wenig im Angebot waren Snowboards. Einen Trend den Skivereinsobmann und Mitveranstalter Wolfgang Fend bestätigen kann: „In den 90er war Snowboard modern. Seit Einführung der Carvingski, hat sich das aber wieder umgekehrt.“

Am Ende überall zufriedene Gesichter. Bei den Veranstaltern über den gelungenen Basar und vor allem bei den zahlreichen Kindern, die nun topausgerüstet in die neue Saison gehen. Der Winter kann kommen. CEG

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Götzis
  • Der nächste Winter kommt bestimmt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen