AA

Der MSport-Race-Day 2010

©VOL Live/Klaus Hartinger
Die Dornbirner Firma msport lud am Samstag abend wieder zum traditionellen Race Day, um die neuesten Trends und Entwicklungen im Skisport bei einem gemütlichen Zusammensein mit der Vorarlberger Skisportszene zu feiern.
Bilder vom MSport-Race-Day

Im Rahmen der Veranstaltung wurden die Materialneuheiten auf dem Rennsport-Sektor für den Winter 2010/11 vorgestellt und auch diverse Profi-Infos im Bezug auf Wachs, Präparierung, Protektoren und natürlich Ski mit Zubehör verraten.
Höhepunkt war wieder die große Modeschau, bei der der komplette VSV-Jugendkader auf dem Laufsteg brillierte. Auch der weltcup-erfahrene Bernhard Graf oder Bobfahrer Jürgen Loacker ließen es sich nicht nehmen, sich bei der Vorstellung der neuen Ski-Overalls und anderer Accessoirs einzureihen.
Ein weiteres Highlight war die Autogrammstunde mit Doppel-Slalomweltmeister Mario Matt, der nach einem eher verkorksten Jahr ankündigte, in der WM-Saison wieder „Vollgas“ geben zu wollen.  Mitgefeiert haben auch der Schwarzenberger A-Kader-Läufer Björn Sieber aus dem aktuellen ÖSV-Weltcupteam, die ÖSV-Nachwuchsläufer Johannes Strolz und Marcel Mathis, Ski-Cross-Weltmeisterin Karin Huttary, Ex-Abfahrtsstar Christian Greber, Paralympics-Medaillengewinner Philipp Bonadimann, die Ski-Landestrainer Roland Pfeifer und Richard Graf, Senioren-Weltmeisterin Helga Knapp und Kollege Toni Riedmann, Werbefachmann Sergej Kreibich mit Gattin Marion, RA Alexander Wirth mit Familie, die LEKI-Spezialisten Michael Hollerer und Bernd Mayr, Richard Sander mit Familie (Schuhaus Sander), HAK-Direktor Andreas Kappaurer, Markus Mistura mit Familie (Immobilien Mistura) oder Box-Talent Kevin König.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Der MSport-Race-Day 2010
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen