Der kleine Maulwurf begeisterte

Der kleine Maulwurf ist halb blind und hat deshalb auch keinen Übeltäter erkannt.
Der kleine Maulwurf ist halb blind und hat deshalb auch keinen Übeltäter erkannt. ©Foto: str
Trotz des strahlenden ersten Sommertags hatten sich rund 40 Kinder am vergangenen Samstag Nachmittag im Pfarrsaal in Schruns eingefunden, um das Theater mit dem kleinen Maulwurf zu besuchen. Dieser hatte eigentlich nur eine Frage: Wer hat ihm auf den Kopf gemacht.

Doch werde die Fliege, noch der Hund und auch nicht die Taube und die Ziege konnten ihm diese Frage so richtig beantworten. Und dies obwohl sie doch alle Experten in dieser Sache waren.

Unterhaltsam

Für die Kinder war das Theater auf jeden Fall lustig und die beiden Darstellerinnen der Formation „Theater für Kinder und mehr“ schafften es die Kleinen auch in das Theatergeschehen mit ein zu beziehen, sodass ein interaktiver Austausch zwischen den kleinen Besuchern und den beiden Schauspielerinnen bestand. Dabei verloren die beiden aber niemals den roten Faden der Geschichte, was die gesamte Produktion für die Kids sehr abwechslungsreich und auch spannend machte. Die Kinder waren am Ende jedenfalls begeistert und es gab für die beiden Vorarlberger Schauspielerinnen viel Applaus am Ende der Vorstellung.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Der kleine Maulwurf begeisterte
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen