AA

Der Kindheitstraum soll in Erfüllung gehen

Julian Birgfellner kehrt mit Altach an seine alte Wirkungsstätte Hard zurück.
Julian Birgfellner kehrt mit Altach an seine alte Wirkungsstätte Hard zurück. ©Thomas Knobel

Altach. Im Hinterkopf steht für Mittelfeldspieler Julian Birgfellner immer noch die Profikarriere. Der 19-jährige Kicker spielt ab dieser Saison für Westligaklub Cashpoint SCR Altach Amateure und hat sich in den letzten Jahren ständig weiterentwickelt. “Es war für mich klar, als ich das Angebot von Altach bekommen habe dorthin auch zu wechseln”, sagte Julian Birgfellner. Laut Birgfellner hatte er in Hard im Vorjahr eine tolle Saison gespielt und nun will er den nächsten Schritt setzen. Der kometenhafte Aufstieg nimmt seinen Lauf, über Lauterach nach Hard und nun in Altach gelandet. Jetzt kehrt Julian Birgfellner mit den SCRA-Fohlen am Samstag, 7. August, 18 Uhr, Waldstadion Hard, an seine alte Wirkungsstätte zurück. “Es ist immer etwas Besonders gegen den Exklub und Kollegen zu spielen. Es wäre eine Riesensache, wenn die drei zu vergebenen Punkte auf unsere Seite wandern würden”, so Birgfellner. Sein Kindheitstraum ist einmal im Ausland Fußball zu spielen.

(Quelle: Meine Gemeinde – Thomas Knobel)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Altach
  • Der Kindheitstraum soll in Erfüllung gehen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen