Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Der Kapitän bleibt weiter an Bord

©Gepa
Ein Mittelfeldspieler von Zweitligist FC Mohren Dornbirn setzt ein klares Zeichen

Als erster Spieler der ersten Kampfmannschaft von Zweitligist FC Mohren Dornbirn unterzeichnete Aaron Kircher (28) für die kommende Saison 2020/2021 einen neuen Vertrag. Der 28-jährige Mittelfeldspieler setzt ein klares Zeichen zum Traditionsverein aus der Messestadt und bleibt als Kapitän an Bord. „Ich fühle mich zu hundert Prozent sehr wohl beim Verein. Ich möchte dem Klub das entgegengebrachte Vertrauen zurückgeben, was mir seit meinem ersten Tag die Verantwortlichen und alle Beteiligten gegeben haben. Ich glaube es ist auch ein klares Zeichen, wenn der Kapitän in der 2. Liga nochmals mitzieht. Trotzdem bleibt es für mich in den nächsten Monaten eine riesengroße Herausforderung, Beruf und Sport miteinander zu verbinden. Ich freue mich, wenn es endlich wieder losgeht. Wir haben heuer eine solide und gute Meisterschaft bisher gespielt“, sagt FCD-Kapitän Aaron Kircher.

ZUR PERSON

AARON KIRCHER

Seit der Saison 2016/2017 ist Aaron Kircher Kapitän der ersten Kampfmannschaft von FC Mohren Dornbirn. Mit den Rothosen wurde er viermal in den letzten sechs Jahren VFV Cupsieger und überlegener Meister der Regionalliga West 2018/2019

GEBOREN 18. Oktober 1991

POSITION Zentrales Mittelfeld

LAUFBAHN SCR Altach Jugend, AKA Vorarlberg U-15, AKA Vorarlberg U-17, AKA Vorarlberg U-19, Austria Lustenau, SCR Altach, Vienna, FC Mohren Dornbirn

STATISTIK 45 Pflichtspiele (Liga/Cup) – Mit FC Dornbirn 24 (2. Liga/Cup), Vienna (10 Spiele 2. Liga/738 Minuten), 7 Spiele 2. Liga mit Austria Lustenau (630 Minuten), 4 Spiele in 2. Liga mit SCR Altach (168 Minuten) – noch kein Tor in 2. Liga; in Dornbirn in allen Pflichtspielen bestritt er 252 Spiele; im Herbst 2019 spielte Aaron Kircher für Dornbirn in zwölf von 16 Meisterschaftsspielen und stand 852 Minuten auf dem Platz; höchster Marktwert (lt Transfermarkt.at) 150.000 Euro;

BERUF Physiotherapeut – eigene Firma im Vorarlberger Wirtschaftspark Aaron Kircher Physiotherapie, plus zehn Stunden im Büro beim Vater Friedrich in der Finanzberatung beschäftigt;

FAMILIE ledig, Freundin Lisa Maria Alge; Vater Friedrich; Mutter Gertrud; Brüder Elias, Zacharias; Wohnort: Altach

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Dornbirn
  • Der Kapitän bleibt weiter an Bord
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen