AA

Der Christbaumberg für den Funken wächst...

Am Bauhof türmen sich die Christbäume als Anzündmaterial für den Funken am 25.2.
Am Bauhof türmen sich die Christbäume als Anzündmaterial für den Funken am 25.2. ©Andrea Fritz-Pinggera

Beim Bauhof ist der Berg aus für den Funken abgegebenen Weihnachtsbäumen beachtlich gewachsen. Am Samstag, dem 25. Februar werdern diese als Anzündmaterial für den Funken in Flammen aufgehen.
Am Donnerstag, dem 23. Februar und Freitag, dem 24. Februar besteht noch die letzte Möglichkeit Sammelmaterial für den Funken im Seepark abzugeben. Dazu zählen Christbäume, Papier und leere Kartons. Pro abgegebener Fuhre erhält an einen Stempel. Für drei Stempel gibts einen Bon für eine Gratis-Wurst am Funkenabend.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hard
  • Der Christbaumberg für den Funken wächst...
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen