AA

Der Bürser Dialekt

Vortrag von
Dr. Simone Maria Berchtold

Wann: am Montag, 15. November 2010, 20.00 Uhr –
Wo: Aula der Volksschule Bürs

Was ist überhaupt ein Dialekt und wie kann man ihn beschreiben? Sind
Dialekte Sprachen oder nicht? Was kennzeichnet den Dialekt von Bürs?
Simone Berchtold wird in ihrem Vortrag diese Fragen beantworten und
anhand von Beispielen illustrieren.
So soll das Besondere dieser Sprechweise durch Beispiele aus der Bürser
Lautung wie geheißen und aus dem Wortschatz wie Grumpira und Goga
erklärt werden. Dabei kommen auch allgemeine Kennzeichen des Alemannischen
zur Sprache sowie das Verhältnis des Alemannischen und des Romanischen,
welches den Süden Vorarlbergs deutlich vom Norden abhebt.
Die Gemeinde Bürs lädt zu dieser kostenlosen Veranstaltung
recht herzlich ein.

Erfolgreich altern in Bürs
Wann: am Mittwoch, 17. November 2010, 19.00
Wo: Aula der Volksschule Bürs

Professor Dr. Marksteiner spricht zum Thema “erfolgreich altern”. Das Projektteam
(Prim. Dr. Lingg, Prim. Prof. Dr. Marksteiner, OA Dr. Bacher, Dr.
Moosbrugger) haben zu diesem Thema einen Fragebogen erstellt, den wir
Ihnen anschließend vorstellen möchten.

Wir laden alle Bürser und Bürserinnen herzlich zum Informationsabend ein,
insbesondere unsere älteren Mitbürger.

Gemeinderat
Dr. Reinhard Bacher
Bürgermeister
Helmut Zimmermann

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bürs
  • Der Bürser Dialekt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen