Der Akku geht kaputt: Smartphones sollte man über Nacht nicht aufladen

Pixabay
Pixabay
Viele laden über Nacht den Akku ihres Smartphones auf. Doch das ist alles andere als gesund für die Batterie - sagen Experten.

Vor dem Schlafen schließen viele ihr Smartphone ans Ladekabel an. Doch Vorsicht, dass ist nicht gut für die Lebensdauer des Akkus. Dr. Kerstin Sann-Ferro vom Verband der Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik gegenüber meint gegenüber techbook.de: “Dieses Nachladen in hohen Ladezuständen belastet die Materialien und wirkt sich damit auf die Dauer der Kapazität und damit auf die Lebensdauer des Akkus aus. “Wenn der Akku über Nacht voll ist, lade er nämlich trotzdem mit Energie aus der Steckdose weiter.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Technik News
  • Der Akku geht kaputt: Smartphones sollte man über Nacht nicht aufladen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen