AA

Deniz Mujic vor Wechsel zum FC Bayern München

Deniz Mujic kann ein ganz großer Fußballer noch werden.
Deniz Mujic kann ein ganz großer Fußballer noch werden. ©Thomas Knobel

Dornbirn. In einem Monat (7. August) feiert der talentierte Kicker Deniz Mujic seinen 20. Geburtstag. Ein verfrühtes Geburtstagsgeschenk dürfte der Stürmer schon in der Tasche haben. Gerüchten zufolge hat der Eigenbauspieler des FC Mohren Dornbirn schon vor einiger Zeit unter Anwesenheit seines Managers einen Vertrag beim deutschen Rekordmeister FC Bayern München unterzeichnet. Allerdings nicht für die Profitruppe, sondern “nur” für die aus talentierten Kickern bestehende Unter-21-Elf. Deniz Mujic stand vor zwei Jahren schon einmal kurz vor einem Engagement im Profifußball. Damals kam der Kontrakt mit dem österreichischen Rekordmeister SK Rapid Wien nicht zustande. Mujic ist ein Kreativspieler und seine Entwicklung stimmt auf alle Fälle. Er hat vor allem an seiner körperlichen Fitness hart gearbeitet und hat seine Stärke auch im Spiel 1 gegen 1. “Er ist ein Künstler” bezeichnet ihn Dornbirn-Trainer Armand Benneker. Sieben Mal trug Deniz Mujic das Dress der österreichischen U-20-ÖFB-Auswahl. Sein großes Potenzial muss Mujic aber immer selbst abrufen. Dreizehn Jahre lang kickte Deniz Mujic beim Stammklub FC Mohren Dornbirn, nun sucht er im Profigeschäft eine neue Herausforderung und das noch dazu in München.

(Quelle: Meine Gemeinde – Thomas Knobel)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Dornbirn
  • Deniz Mujic vor Wechsel zum FC Bayern München
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen