Den Gaumen tanzen lassen

Gaumenfeines produziert Irmgard Ender aus Mäder.
Gaumenfeines produziert Irmgard Ender aus Mäder. ©privat
Eigene Produktion von Teigtaschen und Knödel von Irmgard Ender aus Mäder.
Gaumenfeines
NEU

MÄDER. Kochen, Backen und gutes Essen sind schon immer die großen Leidenschaften von Irma Ender (59). Im Jahr 2019 beschloss die zweifache Mutter aus Mäder aus dieser Passion ihr eigenes Unternehmen entstehen zu lassen. „Gaumenfeines“, der Firmenname, schwimmt auf einer Erfolgswelle. „Mein großes Ziel ist es, Menschen mit gutem Essen glücklich zu sehen und machen“, erzählt die Teigtaschen- und Knödel-Produzentin. Ob Teigtaschen mit Spinat-, Steinpilz- oder Käsefülle, ob Speck- oder Grießknödel egal bei jedem Produkt, das Irmgard Ender im Sortiment führt, läuft einem nicht nur das Wasser im Mund zusammen, man spürt auch ihre große Begeisterung für das Handwerk.

„Meine Teigtaschen und Knödel sind zu hundert Prozent handgemacht und aus besten, regionalen und nährstoffreichen Rohstoffen wie Bio-Eiern, Bio-Dinkelmehl, Hartweizengrieß und Heumilch aus Vorarlberg. Aromen und Geschmacksverstärker haben in ihrer Küche erst gar nichts verloren. Die Produkte von „Gaumenfeines“ können im Tiefkühlfach bei minus 18 Grad mindestens zwölf Monate aufbewahrt werden. Erhältlich sind die Produkte von „Gaumenfeines“ im Sennhof-Lädele in Brederis, Vorratskammer in Beschling und im Kulinarium in Mauren oder direkt bei Firmeninhaberin Irmgard Ender in Mäder. Schon am Beginn ihres neuen Lebensabschnitt mit „Gaumenfeines“ hat die Oberländerin bei vielen Degustationen von den Menschen ein sehr großes positives Echo und Feedback erhalten. Aber durch reinen Zufall hat Irmgard Ender vor dreieinhalb Jahren den Weg zur Selbstständigkeit angetreten. Der damalige Arbeitgeber von der Köchin Irmgard Ender hat sein Geschäft zugesperrt. Nach mehreren Dutzenden Bewerbungen auf dem Arbeitsmarkt und deren Absagen hat die beste Freundin von Ender ihr geraten das große Hobby Kochen zum Beruf zu machen. Das Wichtigste für sie ist stets die Frische der Ware mit der Produktion vorwiegend auf Bestellung.VOL.AT/TK

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Mäder
  • Den Gaumen tanzen lassen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen