Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Demo gegen Tiertransporte zieht am Samstag durch Wien

Der Verein gegen Tierfabriken demonstriert am Samstag in Wien.
Der Verein gegen Tierfabriken demonstriert am Samstag in Wien. ©vgt
Der Verein gegen Tierfabriken ruft am Samstag zur Demo gegen Langstreckentransporte für Tiere auf. Der Demozug startet am Wiener Westbahnhof und endet am Stephansplatz.

Vergangene Woche wurde die in den letzten Monaten gesammelte Petition gegen Kälbertransporte und Drittland-Exporte von Tieren an das Tierschutzministerium übergeben. Insgesamt wurden mehr als 114.000 Unterschriften erreicht.

VGT-Demo gegen Tiertransporte

Daher ruft der VGT am Samstag in Wien zu einer Demonstration auf. “Gemeinsam gegen Kälbertransporte! Das ist das Motto der Demo! Es kann nicht sein, dass es keine Alternativen zu den elenden Langstreckentransporten von gerade einmal 20 Tage alten Kälbchen gibt”, so VGT-Aktivistin Lena Remich:

Wo: Wien, Beginn am Christian-Broda-Platz, Abschluss am Stephansplatz

Wann: Samstag, 11.05., Beginn 13 Uhr

Was: Die Tierschützer ziehen durch die Mariahilfer Straße zum Stephansplatz

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Tiere
  • Demo gegen Tiertransporte zieht am Samstag durch Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen