AA

Dem Winter den Garaus gemacht

Trotz Nieselregen zog der Koblacher Funken eine große Gästeschar an.
Trotz Nieselregen zog der Koblacher Funken eine große Gästeschar an. ©hellrigl
Koblach. Bereits am Samstag loderten in Koblach die Funken. Die Feuerwehr stellte sich auch heuer mit der Organisation des Funkens in die Pflege des Brauchtums. Auftakt zum bunten Funkentreiben bildete ein Fackelzug mit dem Schützenmusikverein Koblach vom Feuerwehrhaus zum Funkenplatz.
Funken in Koblach

Erst loderte dann der Kinderfunken und anschließend wurde mit dem großen Funken im Beisein eines großen Publikums dem Winter den Garaus gemacht. So wie „Funkaküachle“, eine zünftige Funkenwurst und Glühmost dem Funken eigen sind, so gehört in Koblach auch die Funkenlotterie dazu. Dem glücklichen Gewinner gebührte die Ehre, gemeinsam mit Funkenmeister Peter Gillitschka und Bürgermeister Fritz Maierhofer den Funken zu entzünden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Funken
  • Koblach
  • Dem Winter den Garaus gemacht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen