AA

Dem EHC Lustenau helfen nur noch zwei Siege

©VMH
Nach der 2:3-Niederlage in Salzburg droht dem EHC Lustenau das Saisonende.

Red Bull Hockey Juniors vs. EHC Alge Elastic Lustenau 3:2 (1:0, 0:1, 2:1)

Die Red Bull Hockey Juniors und der EHC Alge Elastic Lustenau kämpften im fünften Viertelfinale um den ersten Matchpuck. Die Hiobsbotschaft für Lustenau kam bereits vor dem Spiel – Marc Olivier Vallerand musste wegen einer Verletzung die Saison vorzeitig beenden. Beide Teams wussten was auf dem Spiel stand, starteten mit viel Druck in die Begegnung und erspielten sich einige Chancen. In den ersten 15 Minuten konnten die beiden Goalies ihr Tor noch sauber halten. Samuel Witting eröffnete dann aber das Scoring nach Vorarbeit von Jesper Kokkila und Christof Wappis. Die Juniors schienen im zweiten Abschnitt das Spiel weiterhin unter Kontrolle zu haben. Aber Lustenau schlug zurück – Jürgen Tschernutter erzielte den Ausgleich in der 35. Minute. Der letzte Abschnitt startete beim Stand von 1:1. Die Juniors gingen mit viel Druck in den finalen Abschnitt. Jesper Kokkila eroberte in der 42. Minute die Führung zurück, ehe Filip Varejcka eine Zwei-Tore-Führung herstellte. Lustenau gab allerdings noch nicht auf und bäumte sich ein letztes Mal auf. Erfolgreich – Martin Grabher Meier mit dem Anschlusstreffer etwas mehr als sechs Minuten vor dem Ende. Die Juniors konnten den knappen Vorsprung aber sicher über die Zeit bringen und eroberten die 3:2 Serienführung und damit den Match-Puck für Donnerstag.

Goals RBJ: 1:0 Witting (16. Wappis- Kokkila),  2:1 Kokkila (42. Nordberg- Witting), 3:1 Varejcka (54. Nordberg- Stapelfeldt),

Goals EHC: 1:1 Tschernutter (35. Oberscheider), 3:2 Grabher Meier (54. D’Alvise- Slivnik)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Lustenau
  • Dem EHC Lustenau helfen nur noch zwei Siege
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen