AA

Davidson mit Brajkovic zum Re-Start mit Negativerlebnis

©Ernst Weiss
Trotz guten Leistungen verlor der Feldkircher Basketballer Luka Brajkovic gleich zweimal

Davidson ist nach vierwöchiger Corona-Pause mit zwei Niederlagen auf das Parkett der NCAA zurückgekehrt. In den Duellen mit St. Bonaventure gab es auswärts ein 58:69 und drei Tage später in eigener Halle ein 53:56. Der Feldkircher Luka Brajkovic bilanzierte mit acht Punkten, vier Rebounds und drei Assists in 27 Minuten bzw. mit zwölf Punkten (zweitbester Scorer), sechs Rebounds und einem Assist in 25 Minuten.  

Die Duelle mit den „Bonnies“ kamen nicht unbedingt zum besten Zeitpunkt. Vor der erzwungenen Pause hatte Davidson vier Siege hintereinander gefeiert. Am Samstag steht für die „Wildcats“ gegen VCU das letzte Spiel vor dem A-10-Turnier auf dem Programm, das kommende Woche beginnt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Feldkirch
  • Davidson mit Brajkovic zum Re-Start mit Negativerlebnis
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen