Akwuegbu führte SW Bregenz Legenden zum Sieg

©Luggi Knobel
Die großen SW Bregenz Stars von einst waren im Legendenspiel gegen FC Dornbirn Altherren am Samstag, 30. April, 16.30 Uhr, Casinostadion, nochmals zu bewundern. Emanuel Akwuegbu führte die Schwarz-Weißen zum 5:3-Sieg. VOL.AT tickerte dieses besondere Wiedersehen live aus Bregenz. 
Für 90 Minuten nochmals glorreiche SW Bregenz-Zeiten.
Um 16.30 Uhr wurde das Legendenspiel zwischen SW Bregenz und FC Dornbirn angepfiffen (2 x 40 Minuten). Das Treffen der SW-Stars ging ohne Axel Lawaree (berufliche Gründe), Lars Unger, Hans Kogler, Ralph Jeff Geiger und Roland Kornexl (private Gründe) über die Bühne. Dennoch konnte sich der Aufmarsch unter der Regie von Trainer Regi van Acker der SW-Legenden sehen lassen: Jan Ove Pedersen, Gunter Schepens, Helmut Rottensteiner, Emanuel Akwuegbu, Oliver Mattle, Markus Krautberger, Ulrich Winkler, Patrick Pircher, Vladimir Vuk und Goran Mladenovic haben ihr Können nochmals unter Beweis gestellt.
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Bregenz
  • Akwuegbu führte SW Bregenz Legenden zum Sieg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen