AA

Das vielfältige und kreative Angebot der Bücherei Frastanz

Eine von vielen kreativen und besonderen Veranstaltungen in der Bücherei war der "Buchteltag".
Eine von vielen kreativen und besonderen Veranstaltungen in der Bücherei war der "Buchteltag". ©B. Koeck
Frastanz. (BK) Sommerzeit ist Lesezeit, und deshalb ladet das Bibliotheksteam alle Kinder und Erwachsenen ein, bei der diesjährigen Sommerleseaktion der Vorarlberger Bibliotheken mitzumachen.

“Sie können ab sofort den gratis Lesepass in der Bibliothek abholen, sechs altersentsprechende Bücher lesen und den ausgefüllten Lesepass bis zum 8. September in der Bibliothek abgeben” sagt Roswitha Tschamon. “Bei uns in der Bibliothek gibt es die Chance einen von fünf Büchergutscheinen zu gewinnen.” Außerdem werden unter allen Teilnehmern der Vorarlberger Bibliotheken tolle Preise verlost. Öffnungszeiten: Mo: 16 – 20 Uhr, Di: 8.30 – 11.30 Uhr, Mi: 16 – 18 Uhr, Do: 8.30 – 11.30, Fr. 14.00 – 18.00 Uhr. Kontakt: 05522/51769-30, Mail: office@bibliothekfrastanz.at, www.bibliothekfrastanz.atDa es bereits vom Domino ein Sommerferienprogramm gibt, bietet die Bibliothek keines an. Nichtsdestotrotz gibt es viele interessante Veranstaltungen seitens der Bibliothek Frastanz:

– Bücherzwerge für Kinder von 0 – 4 Jahren: Judith und Elisabeth freuen sich auf den nächsten Bücherzwerge-Freitag (wird einmal pro Monat angeboten) mit vielen neugierigen Kindern. Es wird gemeinsam gesungen, gelesen und gebastelt und so mit viel Spaß die Welt der Bücher entdeckt. Es bleibt auch genügend Zeit, sich gegenseitig auszutauschen und in der Bibliothek zu stöbern.
– Spielenachmittag für Kinder von 4 – 8 Jahren:

Daniela bereitet lustige und spannende Spiele zu einem bestimmten Thema vor. Einmal geht es um Forscher und Entdecker, und beim nächsten Mal (findet einmal pro Monat an einem Mittwochnachmittag statt) gibt es eine Spielestunde.
– Bibliotheksführerschein mit allen Erstklässlern der VS Hofen:
Alle Erstklässler waren im März/April zu zwei Modulen eingeladen und lernten vieles über die Abläufe in der Bibliothek, über den richtigen Umgang mit Büchern und wie ein Bilderbuch entsteht. Zum Abschluss wurde den Kindern der Bibliotheksführerschein, ein selbst gebasteltes Lesezeichen, ein kleines Rätselheft und ein Gutschein für ein Probeabo in der Bibliothek überreicht.
– Spieleabende: Christl und Annelies laden einmal monatlich (findet jeweils an einem Dienstagabend statt) zu einem gemütlichen Spieleabend ein, bei dem neben alten Spiele-Klassikern auch neue Spiele ausprobiert werden.

Zusammen mit den Zivildienern der Pfarre Frastanz sind es insgesamt 16 Personen, welche die Bibliothek tatkräftig betreuen und zu dem machen, was sie ist: Ein lebendiger Ort für alle. Über das Jahr gibt es nämlich zahlreiche Veranstaltungsreihen, Projekte und Aktionen, die das vielseitige Angebot deutlich machen, um das das Team stets bemüht ist. Außerdem gibt es sehr kreative Veranstaltungen, wie etwa den Workshop “Bücher falten” mit einer Klasse der VMS Frastanz oder ein sog. “Buchtel-Tag”, wo die Teilnehmer vieles rund ums Thema Kochen und Backen erfuhren. An diesem Tag gab es selbst gebackene Buchteln und andere Leckereien sowie einen Vortrag von Joe Egger.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Frastanz
  • Das vielfältige und kreative Angebot der Bücherei Frastanz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen