Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Das Tauziehen um FFC-Torjägerin Viso nun zu Ende

©VMH
Seitens des Tabellensiebenten der Frauen Bundesliga, FFC Vorderland gab es intensive Gespräche zwecks einer Rückkehr der Torjägerin Ysaura Viso Garrido.

Nun hat das Tauziehen ein negatives Ende. Die 24-jährige venezuelanische Nationalteamspielerin und Kapitänin wechselt nach dem Gewinn der Copa Amerika in der kommenden Saison zu einem Spitzenklub nach China. Nichts wird es mit einem Comeback im Dress von FFC Vorderland. Dafür haben die FFC-Verantwortlichen die Fühler nach einer isländischen Nationalteamspielerin mit langjähriger CL-Erfahrung ausgestreckt. Weiters zeigen zwei starke deutsche Spielerinnen Interesse an einem Wechsel zur Elf um Trainer Bernhard Summer. FFC Vorderland hofft Anfang des kommenden Jahres gleich drei neue Spielerinnen unter Vertrag nehmen zu können und das Problem in der Offensivabteilung zu lösen.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Röthis
  • Das Tauziehen um FFC-Torjägerin Viso nun zu Ende
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen