Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Das sagt Altach Trainer Grabherr zur Blamage gegen Balingen

©Philipp Steurer
Im letzten Vorbereitungsspiel unterlag SCR Altach dem deutschen Regionalligisten Balingen mit 2:4.
Best of Altach vs Balingen
NEU
Altachs Blamage gegen Balingen
NEU

LIVETICKER & INTERVIEW WERNER GRABHERR ZU ALTACH GEGEN BALINGEN

Werner Grabherr: „Nach Enttäuschung ist die Startaufstellung noch offen“

SCR Altach blamiert sich im letzten Test gegen den Deutschen Regionalligist Balingen bis auf die Knochen und verlor mit 2:4

ALTACH. „Der Auftritt aller Kaderspieler und das Ergebnis mit den vier Gegentreffern waren sehr enttäuschend. Die ganzen Tugenden im Fußball hat meine Mannschaft vermissen lassen, obwohl es in der Offensive im Ballbesitz einige gute Momente gab. Es ist aber alles andere als zufriedenstellend“, ärgerte sich SCR Altach Trainer Werner Grabherr nach der blamablen letzten Vorstellung im Test gegen den Zehnten der Deutschen Regionalliga aus Balingen. Eine weitaus bessere letzte Formüberprüfung wünschten sich auch der designierte Präsident Peter Pfanner, Geschäftsführer Christoph Längle und Sportdirektor Georg Zellhofer. Die Wochen der Wahrheit im puren Abstiegskampf folgen nun für die Grabherr-Schützlinge und dazu benötigt man alle Facetten im Profifußball nämlich Kampf, Leidenschaft, Willen, Einsatz und Qualität. Doch die Vorbereitungsphase und die Meisterschaft sind zwei paar Schuhe und noch ist nichts negativ entschieden. In drei von insgesamt sieben Tests gegen Reutlingen (4:4), St. Gallen (2:4) und Balingen (2:4) kassierten die Rheindörfler stets vier Gegentore. Die Defensive bleibt Altachs Achillesferse. Gegen Balingen gab es speziell in der Abwehrreihe große Abstimmungsprobleme und krasse Fehler. Allerdings wurden im Zentrum vom Mittelfeld oft die Zweikämpfe verloren und so kam die Verteidigung mit Kapitän Philipp Netzer gehörig ins Wanken. Beide Tore der Hausherren schossen die Deutschen und die Angreifer Mergim Berisha, Adrian Grbic, Christian Gebauer und Joshua Gatt gingen leer aus. Jan Zwischenbrugger (69.) und Simon Piesinger (87.) trafen nur auf Aluminium und hatten Riesenpech. Die verpatzte Generalprobe des Bundesligisten eine Woche vor dem Frühjahrsstart hat aber auch was Gutes: Noch hat Trainer Werner Grabherr in punkto Aufstellung die Qual der Wahl: „Die Startplätze sind noch nicht vergeben das hat der letzte Test gezeigt und alles ist noch offen. Die Trainingswoche entscheidet über die elf zur Verfügung stehenden Positionen. 18 Kaderspieler werden nach Wolfsberg reisen“, so Grabherr abschließend. Man darf gespannt sein, welche Konsequenzen Coach Grabherr aus der Blamage im Test gegen Balingen im ersten Auftritt in Wolfsberg am Samstag (17 Uhr) ziehen wird.

FUSSBALL
Testspiel
Cashpoint SCR Altach – TSG Balingen 2:4 (1:2)
Cashpoint-Arena Nebenplatz (Naturrasen), 200 Zuschauer, SR Schörgenhofer
Torfolge: 3. 0:1 Stefan Vogler (Kopfball), 29. 1:1 Manuel Pflumen (Eigentor), 37. 1:2 Jörg Schreyeck, 47. 1:3 Stefan Vogler, 49. 2:3 Matthias Schmitz (Eigentor), 76. 2:4 Kaan Akkaya (Foulelfmeter)
Cashpoint SCR Altach: Kobras; Lienhart (78. Gubari), Zwischenbrugger, Netzer, Zech (46. Luckeneder); Gouet (64. Meilinger), Fischer (64. Piesinger); Nutz, Schreiner (64. Karic); Gebauer (78. Gatt), Mergim Berisha (70. Grbic)
Es fehlten: Lukse, Dobras, Benjamin Ozegovic, Durakovic, Zottele, Lars Nussbaumer, Mwila, Müller, Aigner, Mahop, Anderson dos Santos Gomes
Bereits gespielt: Cashpoint SCR Altach – SSV Reutlingen 4:4 (0:2), Cashpoint SCR Altach – FC Vaduz 2:0 (0:0), FC St. Gallen – Cashpoint SCR Altach 4:2 (1:2), Cashpoint SCR Altach – WSG Wattens 1:1 (0:1), FC RWB Salzburg – Cashpoint SCR Altach 0:0, Cashpoint SCR Altach – FC Wacker Innsbruck Amateure 2:2;

Typico ÖFB-Bundesliga, 19. Spieltag
Wolfsberg – Cashpoint SCR Altach Samstag
Lavanttal-Arena, 17 Uhr

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Altach
  • Das sagt Altach Trainer Grabherr zur Blamage gegen Balingen
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen