Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"Das Niveau geht mir langsam am Arsch vorbei"

VEU-Coach Michael Lampert nimmt kein Blatt vor den Mund.
VEU-Coach Michael Lampert nimmt kein Blatt vor den Mund. ©Stiplovsek
Feldkirch - VEU-Coach Michael Lampert war nach der Niederlage gegen Asiago Hockey richtig "on Fire". Und gibt ein kultiges Interview.
Best of VEU gegen Asiago
VEU verliert in der Overtime

Das Niveau macht Michael Lampert keine Sorgen, viel mehr regt er sich ordentlich über die Schiedsrichterleistung auf. Eine Entscheidung des Unparteiischen führte zur Overtime-Niederlage der VEU und in der Folge zum Interview mit Ländle TV. Lampert steht ab Minute 2:34 vor der Kamera.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Feldkirch
  • "Das Niveau geht mir langsam am Arsch vorbei"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen