Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Das Lochauer „Seehotel Am Kaiserstrand“ feierte seinen 5. Geburtstag

Mit zahlreichen Gästen aus Politik und Wirtschaft, mit Geschäftspartnern und Kunden feierte das Team des „SENTIDO Seehotel am Kaiserstrand“ das fünfjährige Jubiläum.
Mit zahlreichen Gästen aus Politik und Wirtschaft, mit Geschäftspartnern und Kunden feierte das Team des „SENTIDO Seehotel am Kaiserstrand“ das fünfjährige Jubiläum. ©Schallert
Lochau. Bei Kaiserwetter feierte das „SENTIDO Seehotel Am Kaiserstrand“ mit über 120 Gästen aus Politik und Wirtschaft sowie Geschäftspartnern, Kunden und Mitarbeitern auf den Terrassen und im Garten des Hotels sein fünfjähriges Jubiläum.
„SENTIDO Seehotel Am Kaiserstrand“ feierte sein fünfjähriges Jubiläum

Die RIMC Austria Geschäftsführer Hartmut Geese und Sandra Neukart freuten sich zusammen mit Direktor Gustav Kärner und dem ganzen Seehotel-Team über die zahlreichen Gäste, mit Landtagspräsident Harald Sonderegger, dem Geschäftsführer der RIMC International Gert Prantner, Landtagsabgeordneter und Bregenz-Handball-Sportdirektor Roland Frühstück sowie Bürgermeister Michael Simma an der Spitze.

Die ersten fünf Jahre waren für die RIMC und das SENTIDO Seehotel Am Kaiserstrand geprägt durch eine intensive Entwicklungs- und Aufbauarbeit. Heute gehört das Haus zu einem der angesehensten und beliebtesten Vier-Sterne-Hotels am Bodensee. Zahlreiche Events, Jubiläen und Hochzeiten unterstreichen dies. Außerdem wurde das neue Gesundheitskonzept arteprevent und das umweltfreundliche Management des Hotels von der F.X.Mayr Prevent und dem Land Vorarlberg mit dem Ökoprofit zertifiziert.

Erfolgreiche Bilanz

Das SENTIDO Seehotel Am Kaiserstrand konnte in den letzten fünf Jahren 161.232 Nächtigungen verzeichnen und beherbergte bereits 82.065 Gäste. Mit einem Gesamtumsatz von über 25 Millionen Euro in fünf Jahren gehört das Seehotel in Vorarlberg zu den Top-100-Betrieben. Derzeit sind in der Hauptsaison in den Bereichen Küche, Service und Marketing über 110 Mitarbeiter, darunter zehn Lehrlinge und 28 geringfügig Beschäftigte, hauptsächlich Schülerinnen aus Hotelfachschulen und der HLW, beschäftigt. Im Winter sind hier rund 60 Mitarbeiter erwerbstätig. Drei Lehrlinge haben bereits die Ausbildung im Seehotel Am Kaiserstrand erfolgreich abgeschlossen, und im Jahr 2015 werden weitere sechs Lehrlinge ihre Prüfung absolvieren.

Kulinarik und Unterhaltung

Durch das Programm führte die wort- und witzgewandte Schauspielerin Gigga Neunteufel, für die stimmungsvolle Umrahmung in diesem traumhaften Ambiente sorgten das Multiphonix Saxophon Quartett und „Mangold 3“. Eine kulinarische Bodenseereise aus der Region, ein großartiges Feuerwerk und der Ausklang auf dem Bodensee im Badehaus des Seehotels rundeten diesen rundum bestens gelungenen Jubiläumsevent am Lochauer Kaiserstrand ab.

 

Mehr wissen – das SENTIDO Seehotel am Kaiserstrand in Lochau

Geschichte:

1905 Erwerb des Edelsitzes Maihof durch Georg Hauber von Freiherrn von Pöllnitz-Frankenstein  | Erwerb des Gasthauses „Zum Anker“ (Fam. Hutter), um eine Heilstätte zu errichten | 1910 Umbau zum Hotel und Eröffnung | 1912 Hotel Erweiterung durch Arch. Willi Braun | 1917 Besuch von Kaiser Karl I mit seiner Gemahlin Zita, daher Namensgebung Strand-Palast Hotel |1917 Hauber gerät in Konkurs | 1918 Wiedereröffnung unter Beteiligung von Herrn Homann |1919 Kurheim Strandhotel Lochau unter Beteiligung von Dr. Kinz | 1938 Notunterkunft für Flüchtlinge aus dem Sudetenland | 1939 Erwerb durch die deutsche Zollverwaltung | 1940 Umbau zur Reichszollschule | 1942-45 Reservelazarett der deutschen Wehrmacht | 1945-54 Französische Besatzungstruppen | 1954-1998 Kaserne für das Bundesheer | 2005 Verkauf an die projektart Feldkirch | 2010 Eröffnung des „Seehotel Am Kaiserstrand“

 Lage:

direkt am österreichischen Bodenseeufer in zentraler Lage zwischen Bregenz und Lindau

 Anzahl Zimmer:

102 Nichtraucher-Zimmer, davon 88 Doppelzimmer, 13 Juniorsuiten und 1 Kaisersuite mit See- und Pfänderblick, zwei Drittel der Zimmer mit Bodenseeblick

 Standardausstattung der Zimmer:

Dusche/Bad und WC, TV, Haartrockner, Kosmetikspiegel, Safe,Klimaanlage, Bademantel, Badeschuhe, ISDN-Telefon, Minibar, 1 Fl. Mineralwasser im Zimmer, kostenloses W-Lan im gesamten Haus sowie auf dem Badehaus

Infrastruktur im Hotel:

Restaurant Wellenstein und Terrasse zum See, Barista Bar mit Terrasse, Kaminzimmer mit Terrasse, eine Raucherlounge die Kaminbar, Gastgarten, ein einzigartiges Badehaus mit Sonnendeck, Bistro und Zugang in den See, 900m² SPA- und Wellnessbereich mit Gesundheitszentrum, 6 Behandlungsräume, Cardioraum, Ruhebereich mit Terrasse und Seeblick, verschiedene Saunen mit Bodenseeblick und eine Ordination von Frau Dr. med. univ. Dorothea Lebloch (Allgemeinmedizinerin, Wahlärztin und F.X.Mayr Ärztin), 6 Tagungsräume mit Kapazitäten bis zu 170 Personen, Schiffsanlegesteg, Parkplätze im Innenhof und in der hoteleigenen Tiefgarage

Auszeichnungen:

Ökoprofit 2015 Zertifizierung, F.X. Mayr Prevent 2015 zertifiziert, AMA Gastrosiegel und Genusswirt Vorarlberg

Kontakt:

SENTIDO Seehotel Am Kaiserstrand / RIMC Austria Hotel Resort Management

& Consulting GmbH

Frau Manuela Haller / Frau Mag. (FH) Sandra Neukart

Am Kaiserstrand 1 / Wallnerstraße 3/5/26

A 6911 Lochau / A 1010 Wien

E-Mail: sales@seehtoel-kaiserstrand.at / E-Mail: sneukart@rimc.at

Tel: +43 (0) 5574/ 58 111 611 7 / Tel.: +43 (0)1/ 533 60 81 – 30

Fax: +43 (0) 5574/ 58 244 / Mobil: +43 (0) 664/ 41 83 304

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lochau
  • Das Lochauer „Seehotel Am Kaiserstrand“ feierte seinen 5. Geburtstag
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen