AA

Das ist Vorarlbergs erste SB-Waschanlage für E-Bikes und Fahrräder

©VOL.AT/Mayer
Seit kurzem gibt es im Ländle eine eigene Waschanlage für Fahrräder und E-Bikes. Wo sie steht und wie sie funktioniert erklärt Fahrradmechaniker Marco Greiter.
Waschanlage für Fahrräder
NEU

Das schöne Wetter lockt viele Vorarlberger ins Freie. Also wieso nicht auf den Sattel schwingen und mit Fahrrad oder E-Bike durchs Ländle radeln? Durch das Radfahren kann der Drahtesel selbst mitunter ziemlich dreckig werden. Von Hand oder mit dem Gartenschlauch ist das Reinigen eine langwierige Angelegenheit. Doch das muss nicht so sein: Bei den Rheinauen in Hohenems steht seit kurzem Vorarlbergs erste SB-Waschanlage für E-Bikes und Fahrräder.

Die Waschanlage steht bei den Rheinauen. Bild: handout/Privat

Schonende Reinigung

Aufgestellt hat diese Fahrradmechaniker Marco Greiter aus Altach. Zuerst sei er für seine Idee belächelt worden, doch jetzt lache niemand mehr darüber. Die Waschanlage kommt nämlich super an. Am Wochenende standen die Kunden Schlange und viele bestaunten im Vorbeigehen oder -radeln die Anlage. In der Anlage können alle Räder gewaschen werden - egal ob Kinderfahrrad, Mountainbike, Rennrad oder E-Bike. Möglich macht das eine schonende Reinigung mit Niedrigdruck. Sie fühle sich an wie Regen, so Greiter. Im Moment steht er noch selbst daneben, bald soll auch eine Kartenzahlung möglich sein. Die Waschanlage soll fix bei den Rheinauen stehen bleiben.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Hohenems
  • Das ist Vorarlbergs erste SB-Waschanlage für E-Bikes und Fahrräder
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen