Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Das größte Laufspektakel im Dreiländereck erst wieder 2021

©vmh
Der Sparkasse Marathon von Lindau ins Stadion nach Bregenz wurde abgesagt. Der Kindermarathon könnte aber stattfinden

Das vom OK-Team erhoffte grüne Licht ist rot. Der diesjährige Sparkasse 3-Länder-Marathon, der Skinift-Halbmarathon, der vkw Viertelmarathon sowie der VN.at Staffel-Marathon finden am 4. Oktober nicht statt. Die bereits Gemeldeten sind 2021 automatisch startberechtigt.

„Wir können die beantragte Ausnahmegenehmigung nicht in Aussicht stellen, weil infektionsschutzrechtliche Gründe dagegensprechen.“ So lautete das E-Mail der bayerischen Behörden an das Organisations-Team des Sparkasse 3-Länder-Marathon, der am 4. Oktober die Bodenseeregion in Bewegung gebracht hätte.

Schon 2.200 Gemeldete

Schon Mitte Mai hat das OK-Team festgelegt, wie mit bereits gemeldeten Teilnehmern bei einer Absage verfahren wird. Alle 2.200 Gemeldeten erhalten nun automatisch einen Startplatz im kommenden Jahr. Sollten sie am 10. Oktober 2021 keine Zeit haben, ist auch eine Verschiebung um ein weiteres Jahr möglich. Auch eine Rückzahlung der Teilnahmegebühr ist möglich.

Blick auf den 10. Oktober 2021

Die nächsten Schritte sind nun die ordentliche Abwicklung des nun nicht statt findenden Sparkasse 3-Länder-Marathon sowie der Übertrag der Teilnehmer auf das kommende Jahr bzw. die offene Kommunikation bei allen zu beantwortenden Fragen.

Entscheidung Kindermarathon noch offen

Ob der am Vortag (3.10.) geplante „Vorarlberg bewegt“ Kindermarathon in Bregenz stattfindet, wird in den kommenden Tagen entschieden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Bregenz
  • Das größte Laufspektakel im Dreiländereck erst wieder 2021
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen