AA

Das besondere Adventmärktle im Klosterhof

Ein besonderes High­light ist immer der Pfarrkindergarten Heilig Kreuz
Ein besonderes High­light ist immer der Pfarrkindergarten Heilig Kreuz ©sh
Heuer findet am Samstag, den 16. Dezember in der Zeit von 15 Uhr bis 19 Uhr bereits das 10. Adventmärktle im Klosterhof statt, zu dem die Franziskaner ganz herzlich einladen und mit dessen Reinerlös Menschen unterstützt werden, die es nicht so gut haben wie wir.

Vereine und Gruppen aus Pfarre und Stadt präsentieren auch in diesem Jahr wieder Eigenerzeugnisse wie Kuchen, Marmeladen, Liköre, Handarbeiten, sowie kleine Imbisse mit verschiedenen Getränken. Musikalisch umrahmt wird dieses besondere Märktle vom Franziskanerchor, den Kindern des Pfarrkindergartens Heilig Kreuz, dem GIOIA-Chor, der Bludenzer Sängerrunde und einem Bläserensemble der Stadtmusik Bludenz. Wie schon erwähnt, werden mit dem Reinerlös wieder bedürftige Menschen und Familien, die es nicht so gut haben wie wir und Menschen mit Beeinträchtigung unterstützt. Die Franziskaner freuen sich also, recht viele Menschen, Familien und Freunde im Kloster begrüßen zu können. Es soll wieder ein Nachmittag der Begegnung ganz im franziskanischem Geist werden.

Heinz Seeburger, Klostervater

Siehe auch:
http://www.franziskanerkloster-bludenz.at/index-Dateien/Page333.htm

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Das besondere Adventmärktle im Klosterhof
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen