Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Das Baseballfeld erstrahlt: Cardinals bekommen Flutlicht

Wenn die neue Flutlichtanlage aufgestellt ist, kann der Feldkircher Baseballverein auch im Frühling und Herbst Spiele organisieren.
Wenn die neue Flutlichtanlage aufgestellt ist, kann der Feldkircher Baseballverein auch im Frühling und Herbst Spiele organisieren. ©Emir T. Uysal
Das alte Fußballfeld-Flutlicht gehört bald der Vergangenheit an.
Cardinals in Action

Feldkirch-Gisingen Über drei Jahre warten die Feldkircher Cardinals nun auf ihre versprochene Flutlichtanlage. Endlich gab es grünes Licht seitens der Stadt: „Die bestehende Flutlichtanlage ist auf Fußball ausgerichtet und hat nicht die Eigenschaften, um dem Baseballsport gerecht zu werden“, erklärt Cardinals-Obmann Wolfgang Eß. Zu niedrige Masten sind verantwortlich dafür, dass die Bälle im Dunkeln verschwinden; aufgrund der falschen Position blenden die Leuchten im Training, das birgt ein hohes Verletzungsrisiko im Frühjahr und Herbst und lässt somit keine Spiele zu. „Die neue Anlage wird uns wesentlich bessere Trainingsbedingungen bringen und nach der zweiten Ausbaustufe auch Spielbetrieb zulassen.“ Neben Eigenleistungen des Vereins (7000 Euro) werden die Hauptkosten (90.000 Euro) von der Stadt getragen, die erstmals seit Vereinsbestehen eine derart hohe Investitionssumme für die erste Ausbaustufe (Beleuchtung Infield) zur Verfügung stellt. Das Land fördert das Projekt voraussichtlich mit 20.000 Euro. 

Nachwuchs gesucht 
„Baseball – vom Anfänger bis hin zum Bundesligaspieler. Ja, genau das ist bei den Feldkirch Cardinals möglich!“, meint Obmann Eß enthusiastisch. Die Baseballsaison steht vor der Tür, die Spieler sind in den Startlöchern und der Cardinals-Nachwuchs wartet bereits fieberhaft darauf, dass es wieder heißt „Play Ball“. Bereits ab fünf Jahren kann man bei den Feldkirch Cardinals die ersten Baseball-Erfahrungen sammeln. Gerade in diesem Alter sei es nämlich wichtig, allgemeine Bewegungstalente und Skills zu entwickeln. Ganz klar im Vordergrund steht hier allerdings immer noch der Spaß. Fortlaufende Ausbildungen der Nachwuchstrainer ermöglichen es, dem Nachwuchs in sämtlichen Altersklassen eine optimale Betreuung zu garantieren. Die glücklichen und zufriedenen Gesichter der Kinder und Eltern sind der Beweis, dass das Nachwuchsprogramm auf die Bedürfnisse der Jugend abgestimmt ist. Die ausgebildeten Trainer freuen sich über jeden neugierigen Schnupperer, der gerne mal einen Baseball hart werfen oder einen zugeworfenen Ball weit wegschlagen möchte. Bei Fragen zu den Trainingszeiten steht Bernhard Wolf (Tel. 0650 6825990) jederzeit zur Verfügung. ETU

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Das Baseballfeld erstrahlt: Cardinals bekommen Flutlicht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen