AA

Das 25. Sorgenprügelfest

In der Riesenfeuerschale werden die Sorgenprügel verbrannt
In der Riesenfeuerschale werden die Sorgenprügel verbrannt ©helump
Zum 25. Mal verbrennen die Fußacher zu Silvester ihre Altlasten an Sorgen des zu Ende gehenden Jahres 2015. Was klein begonnen hat, ist zu einem Kultereignis gewachsen.

Die Fußacher Seepfadis laden heuer zum 25. Sorgenprügelfest. Am Donnerstag den 31.12.2015 ab 11 Uhr bringt jeder Besucher seinen mit Sorgen besprochenen Prügel mit und verbrennt so die Altlasten des Jahres 2015 im Feuer. Es steht also einem sorgenfreien Start ins neue Jahr nichts mehr im Weg. Es wird der Musikverein Fußach aufspielen, Kinder können sich bei diversen Spielen vergnügen, das Christbaumkegeln wird wieder durchgeführt und weitere Überraschungen warten. Selbstverständlich ist für Speis und Trank gesorgt. Der Erlös kommt in Not geratenen Menschen zu Gute! Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt und endet um 17 Uhr am Dorfplatz.

Die Seepfadfinder freuen sich auf Ihren geschätzten Besuch.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fußach
  • Das 25. Sorgenprügelfest
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen