AA

Dank Derbyerfolg für das Play-off qualifiziert

©verein
Bilder Lauterach vs Hard
NEU

Derbysieg für den HcB Lauterach!

Im letzten Spiel des Grunddurchganges, gegen das Futureteam aus Hard, zeigten die Lauteracher ein weiteres Mal, wozu sie im Stande sind. Von Anfang an, und über die vollen 60 Minuten, ließen sie keine Führung ihrer Gäste zu. Bereits in der 19. Minute konnten sie sich mit +6 Toren absetzen.

Auch in der 2. Hälfte änderte sich daran nichts. Zeitweise konnten die Gastgeber sich eine 10-Tore-Führung erspielen. Die Harder ließen nicht locker und konnten sich immer wieder auf ein paar Tore herankämpfen. Trotzdem durften die Lauteracher am Ende einen mehr als verdienten Heimsieg feiern (38:32).

Nun heißt es hart trainieren, Koffer packen und ab in den Osten. Durch diesen Sieg qualifizieren sich die Herren des HcB Lauterach für die obere PlayOff-Runde, in welcher sie auf die Mannschaften Handball West Wien, Sportunion Die Falken St. Pölten, Sportunion Leoben, WAT Atzgersdorf und medalp Handball Tirol treffen. Gratulation zu dieser sensationellen Leistung!

Tore: Daugirdas Dilys 13; Toni Skember 9; Ricardo Mager 6; Jonas Gorbach 4; Elias Daum 2; Niklas Daum, Sebastian Winsauer, Patrik Kiraly, Mihael Ujdur 1.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Lauterach
  • Dank Derbyerfolg für das Play-off qualifiziert