Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Daniel Krenn im U-18-Nationalteam

Daniel Krenn wurde ins österreichische Nationalteam einberufen.
Daniel Krenn wurde ins österreichische Nationalteam einberufen. ©Thomas Knobel

Dornbirn. Die außergewöhnlich starken Leistungen des FC Dornbirn-Spielers Daniel Krenn in den letzten Wochen und Monaten sind auch beim österreichischen Fußballverband nicht spurlos vorbeigegangen. Der erst 17-jährige Mittelfeldspieler erzielte für die Rothosen schon acht Meisterschaftstore und wurde nun vom ÖFB ins österreichische Unter-18-Nationalteam einberufen. Das rot-weiß-rote Team von Ernst Weber spielt am 17. November in Ascona (CH) ein freundschaftliches Länderspiel gegen die Eidgenossen und der Dornbirner Daniel Krenn ist der einzige Vorarlberger im Aufgebot.

ZUR PERSON

Daniel Krenn

Beruf: Schüler Privatgymnasium Mehrerau

Geboren: 5. Jänner 1993

Familie: ledig; Vater Michael, Mutter Petra, Schwester Michelle

Erfolge: mehrfacher ÖFB-Nationalspieler im Nachwuchs, Länderspieltor Österreich gegen Slowakei, zweimal Doppelpack als Youngster beim FC Dornbirn in der Westliga, mehrere Einsätze in der ersten Profimannschaft FC Dornbirn 2009/2010, derzeit Stammspieler der ersten Kampfmannschaft beim FC Dornbirn 2010/2011

Lebensmotto: Gib jedem Tag die Chance, dein Schönster zu werden

Bisherige Vereine: Dornbirner SV, FC Dornbirn, AKA Hypo Vorarlberg, FC Dornbirn

Sportart: Fußball

Position: Mittelfeld, Angriff

(Quelle: Meine Gemeinde – Thomas Knobel)

Frutzolen 15,Rankweil, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Dornbirn
  • Daniel Krenn im U-18-Nationalteam
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen