AA

Dance Hall gibt in Zell am See den Ton an

Das Erfolgsteam der DANCE HALL
Das Erfolgsteam der DANCE HALL ©Quelle: Michael Zündel
Mit den aktuellen Erfolgen bei den DANCE STAR AUSTRIAN OPEN am 17. und 18. März 2018 in Zell am See knüpft die neue Generation der TänzerInnen der Ausbildungsklasse der DANCE HALL nahtlos an die Erfolge der vergangenen Jahre an. 
Alicia Truegler / Klasse Mini

Götzis/Zell am See Das Team rund um Schulleiter MA Alfredo Karl und die Bühnentanzpädagoginnen Nadja Steiner und Carina Huber war mit 41 TanzschülerInnen nach Zell am See gereist und setzte in allen Kategorien – von Ballett über Modern Dance, Lyrical Modern, Akrobatik Dance, Commercial Dance und Urban Dances – die Maßstäbe.

Die Erfolgsbilanz

Insgesamt 24 Podest Platzierungen brachte das Team mit nach Hause, davon 14 erste, 6 zweite und 4 dritte Plätze. Besonders in den Kategorien Ballett Solo, Modern, Lyrical und Charaktertanz brillierten die TänzerInnen mit ihren Choreografien. Mit Alicia Trügler in Mini, Alexandra Kaneider in Children und Linda Graf in Seniors kommen die Staatsmeisterinnen in den Kategorien Ballett Solo in fast allen Altersklassen aus der DANCE HALL Götzis! Herausragend auch die Choreografien von Carina Huber in Lyrical Dance. Das Junior Trio „Lay your head down“ mit Linda Graf, Michelle Gießmann und Elin Strickler wurde sogar für die DANCE STAR GALA NIGHT in Kroatien nominiert.

Erste Erfahrungen sammelten dieses Jahr auch die Minis und bestätigten, dass auch der Nachwuchs in der DANCE HALL vielversprechend ist. Die Gruppe „Wash up“ erreichte den ersten Platz in Open und qualifizierte sich so wie Melis Tunale im Urban Dances Mini und die Gruppen „Auf dem Schulhof“ (3.Platz), „Waltz of the Snowflakes“ (2.Platz) und „Das Orchester“ (1.Platz) für die Teilnahme an der Weltausscheidung in Porec, Kroatien.

TANZ EXTRA XI – Schulaufführung unter dem Motto: TANZkörperKUNST

Alle erfolgreichen Choreografien und noch viel mehr gibt es am Sonntag, dem 20. Mai 2018 im Rahmen der großen jährlichen Schulaufführung „TANZ EXTRA XI“ unter dem Motto „TANZkörperKUNST“ zu bestaunen. Kinder, Jugendliche und Erwachsene werden wundervolle TanzBILDER in den TanzFORMEN Klassisches Ballett, Klassischer Charaktertanz, Moderner Tanz, Lyrical Modern, Jazzdance und Hip Hop auf die Bühne zaubern. Sichern Sie sich jetzt schon Karten für eine der beiden Vorführungen um 14 Uhr und 18.30 Uhr in der Kulturbühne Ambach in Götzis.

Tickets: direkt in der DANCE HALL Götzis (www.dance-hall.at)

oder unter v-ticket.at.

Quelle: Michael Zündel

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Götzis
  • Dance Hall gibt in Zell am See den Ton an
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen